5.3 C
Münster
Donnerstag, September 29, 2022

POL-ME: Sicher in den Urlaub – die Kriminalprävention beantwortet Ihre Fragen – Kreis Mettmann – 2207125

Top Neuigkeiten

Strom-Wärmekraftwerke: De...

Deutsche Edelfisch DEG Gm...

Gesundheitsexperte Prof. ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf...

Mettmann (ots) –

Endlich steht der lang ersehnte Jahresurlaub vor der Tür. Sicherlich planen Sie schon seit Wochen Ihre Packliste, haben die Reiseunterlagen zurecht gelegt und freuen sich auf die Auszeit.

Doch was passiert, wenn Einbrecher Ihre Abwesenheit ausnutzen oder Diebe nicht nur die Urlaubskasse sondern auch gleich Ausweisdokumente und Kreditkarten stehlen?

Fragen wie: „Wie kann ich mich in einem Hotelzimmer, einer Ferienwohnung oder privat vor einem Diebstahl schützen?“, „Worauf muss ich achten, um nicht Opfer eines Betruges zu werden?“ und „Wo kann ich Wertgegenstände im Urlaub aufbewahren?“ können anlässlich des landesweiten Kontrolltages des Ferienreiseverkehrs beantwortet werden.

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat zu dem Themenkomplex #SicherindenUrlaub eine kriminalpräventive Telefonhotline, am Samstag, 06. August 2022, in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr eingerichtet.

Kriminalhauptkommissarin Kristin Schöffl ist unter der Rufnummer 02104 982-7777 erreichbar und freut sich, Ihre Fragen beantworten zu können. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, vorhandenes Infomaterial per Email zu bekommen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

Strom-Wärmekraftwerke: De...

Deutsche Edelfisch DEG Gm...

Gesundheitsexperte Prof. ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf...

FW-OB: Gasaustritt an ein...