POL-ME: Unbekannte zünden Hecke an – Velbert – 2211004

0
44

Mettmann (ots) –

Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am Dienstag (1. November 2022) ein Feuer an einer Hecke in Velbert-Mitte verursacht. Das Feuer an der Ecke Am Offers/ Thomasstraße war möglicherweise durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern ausgelöst worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Das war geschehen:

Gegen 12.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu einer brennenden Hecke an der Ecke Am Offers/ Thomasstraße alarmiert. Ein Zeuge hatte vor dem Brand Knallgeräusche sowie das Entzünden von Feuerwerkskörpern wahrgenommen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Velbert schnell gelöscht werden, sodass ein Übergreifen auf weitere Heckenteile oder Gebäude verhindert werden konnte. Es entstand ein Sachschaden in geringer dreistelliger Höhe.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und ist auf der Suche nach Zeugen. Wer hat rund um den Brandort ungewöhnliche Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf möglicherweise tatverdächtige Personen geben? Die Wache in Velbert ist jederzeit unter der Nummer 02051 946-6110 erreichbar.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots