19.8 C
Münster
Donnerstag, Juni 30, 2022

POL-MI: Gestohlener BMW ausgeschlachtet am Wittekindsberg aufgefunden

Top Neuigkeiten

Porta Westfalica (ots) –

Offenbar gezielt auf hochwertige Elektronik- sowie Fahrzeugteile hatten es Kriminelle bei der Entwendung eines BMW X 5 abgesehen. Der weiße SUV war in der Nacht zu Donnerstag in der Portastraße gestohlen und schließlich ausgeschlachtet auf dem Wittekindsberg aufgefunden worden.

Den Erkenntnissen nach hatten die Täter das Auto im Zeitraum Mittwoch, 21 Uhr bis Donnerstag, 5.30 Uhr vor einem Wohnhaus entwendet und dies anschließend in den Hermann-Schmidt-Weg, einem von der Kaiserstraße abgehenden Wald- und Forstweg im Wiehengebirge, verbracht. Dort fand sich das Auto schließlich nach entsprechenden Hinweisen am frühen Morgen in Höhe des Petersenwegs wieder. Von den Tätern fehlte jede Spur. Zur Liste der entwendeten Teile zählten unter anderem die Scheinwerfer, das Multifunktions-Lenkrad, die Airbags, das Tachodisplay sowie der Schaltknauf. Der Schaden dürfte sich auf eine fünfstellige Summe belaufen.

Ein derartiger Diebstahl von Fahrzeugteilen kommt im Mühlenkreis immer wieder vor. Besonders davon betroffen sind oftmals Besitzer von teuren BMW oder hiesige Autohäuser. Meistens erfolgt die Demontage direkt am Abstellplatz der Fahrzeuge. Die Verbringung eines Autos an eine abgelegene Örtlichkeit wie in diesem Fall, wird von den Ermittlern als eher selten eingeordnet.

Hinweise zu der Tat werden von der Polizei unter Telefon (0571) 88660 entgegengenommen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel