11.9 C
Münster
Mittwoch, Oktober 5, 2022

POL-MI: Pkw kracht gegen Straßenbaum und überschlägt sich

Top Neuigkeiten

Petershagen (ots) –

Bei einer Fahrt auf der Eldagser Dorfstraße hat ein 62-jähriger Skoda-Fahrer am Donnerstag mutmaßlich einen schweren Alleinunfall verursacht. Dabei überschlug sich der Wagen nach einer Kollision mit einem Straßenbaum, der Mann verletzte sich offenbar schwer.

Den Erkenntnissen der Polizei zufolge war der Petershäger gegen 14.05 Uhr von der Maaslinger Dorfstraße kommend in Richtung der B 61 unterwegs, als er kurz nach der Einmündung „Haller Heideweg“ in einer leichten Rechtskurve nach links von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. In der Folge hob der Skoda ab und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Alarmierte Kräfte des Rettungsdienstes kümmerten sich um den 62-Jährigen und brachten ihn ins Klinikum Minden. Der PKW wurde abgeschleppt, der stark beschädigte Baum wurde von der Feuerwehr zerlegt. Wegen des Unfalls kam es zu einer rund einstündigen Sperrung der Örtlichkeit.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel