POL-MI: Wer kann Angaben zu diesem Fahrrad machen?

0
31

Minden (ots) –

Am frühen Morgen des 27. Juli bemerkte eine Streifenwagenbesatzung an der Kanalbrücke auf der Stiftsallee einen Radfahrer ohne eingeschaltete Beleuchtung. Bei der anschließenden Kontrolle des 13-jährigen Mindeners gab der vor, das hochwertige Pedelec gefunden zu haben. Den Formulierungen schenkten die Beamten wenig Glauben, der Verdacht eines vorherigen mutmaßlichen Diebstahls erhärtete sich. Daraufhin brachte man den Jungen auf die Wache wo er einer Erziehungsberechtigten übergeben wurde. Zuvor hatte er versucht, die Beamten durch Angabe falscher Personalien zu täuschen.

Das grüne Pedelec der Marke Cube mit braunem Sattel und braunen Lenkergriffen wurde sichergestellt. Das Rad befindet sich in einem sehr guten Zustand. Da sein Besitzer bisher nicht ermittelt werden konnte, bittet die Polizei in Minden nun mit der Veröffentlichung eines Fotos um Hinweise (Telefon 0571-88660) zum Eigentümer.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots