POL-MI: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

0
36

Hüllhorst (ots) –

Zum Zusammenstoß zweier Autos ist es am Sonntagnachmittag im Kreuzungsbereich der Schnathorster Straße / Tonstraße gekommen.

Den Erkenntnissen nach hatte eine Hüllhorsterin (80) um kurz nach 16.30 Uhr mit ihrem VW die Tonstraße befahren und wollte die Schnathorster Straße in Fahrtrichtung Holsen überqueren. Zeitgleich befuhr eine weitere VW-Fahrerin (61) aus Hüllhorst die Schnathorster Straße in westlicher Fahrtrichtung aus Schnathorst kommend. Als die 80-Jährige schließlich in den Kreuzungsbereich einfuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Trotz eines Ausweichmanövers hatte die 61-Jährige eine Kollision nicht mehr verhindern können.

Rettungskräfte kümmerten sich um die beiden offenbar leicht verletzten Frauen und brachten sie zur weiteren Untersuchung vorsorglich ins Krankenhaus nach Lübbecke. Die Autos wurden abgeschleppt. Kräfte der Feuerwehr kümmerten sich schließlich um die Säuberung der Unfallstelle.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots