POL-MK: Besitzer von Fahrrädern gesucht

0
37

Menden (ots) –

Im Rahmen eines Einsatzes am Morgen des 12.07.2022 wurde in Menden durch die Polizei ein schwarzes Mountainbike der Marke Focus sichergestellt.
Dieses wurde bei einem wohnungslosen 28 Jahre Mann aus Menden aufgefunden, der an besagtem Tag in einer Bäckerei an der Hauptstraße in Menden randalierte.
Der 28jährige ist bereits mehrfach wegen Fahrraddiebstählen in polizeiliche Erscheinung getreten und konnte keinen Eigentumsnachweis erbringen. Beim derzeitigen Ermittlungsstand wird von einem zu Grunde liegenden Fahrraddiebstahl ausgegangen.
Ebenso fiel der Beschuldigte nachmittags am 20.08.2022 in Menden nahe der Freizeiteinrichtung „Kiki´s Island“ auf. Dort schlich er mit einem Hammer um geparkte Fahrzeuge und blickte durch die Fensterscheiben. Als er dort durch die Beamten kontrolliert wurde, fand man ein schwarzes Mountainbike des Herstellers Cube auf. Auch hier wurde kein Eigentumsnachweis vorgezeigt und es ergab sich im Zuge der Ermittlungen der Verdacht des Fahrraddiebstahls.
Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 Menden: 02373/9099-6134 (lubo)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: [email protected]
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots