POL-MS: Telefonbetrug – Präventionskrimi „Leg einfach auf!“ im Wolfgang-Borchert-Theater

0
64

Münster (ots) –

Das Wolfgang Borchert-Theater führt am 07.02.2023 ein Kabinettstückchen zur Aufklärung der sogenannten Enkeltrick-Masche auf.

Inhalt: Ein alleinstehender Senior erhält einen Anruf seiner vermeintlichen Enkelin, welche nach viel Geld fragt und ihn unter Druck setzt. Unterstützt wird der Betrug von einem angeblichen Polizisten des LKA, der den Druck auf den Angerufenen noch zusätzlich erhöht. Schließlich kommt die „echte“ Polizei ins Spiel und klärt den Senior und das Publikum mit Präventionstipps auf.

Im Anschluss an die Vorstellung stehen die zwei zuständigen Kriminalhauptkommissarinnen Alexandra Bruns und Alexandra Kampmann für Fragen bereit.

Interessierte können sich alternativ auch eine 3D-Brille nach Hause liefern lassen und das Stück im eigenen Wohnzimmer anschauen.

Weitere Informationen und Tickets gibt es beim Wolfgang-Borchert-Theater: https://www.wolfgang-borchert-theater.de/stuecke/leg-einfach-auf.html .

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: [email protected]
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots