27.9 C
Münster
Samstag, Juli 2, 2022

POL-NE: Autoaufbrüche im Kreisgebiet – Polizei sucht Tatzeugen

Top Neuigkeiten

Meerbusch, Jüchen, Neuss (ots) –

Eine kurze Abwesenheit von nur 15 Minuten war am Mittwoch (08.06.), in der Zeit von 08:15 bis 08:30 Uhr, für Diebe ausreichend, um zwei Brillen und ein Mobiltelefon zu stehlen. Die Unbekannten hatten auf einem Parkplatz an der Straße „Am Eisenbrand“ in Meerbusch an einem schwarzen BMW Kombi eines der hinteren Dreiecksfenster eingeschlagen. Durch die dabei entstandene Öffnung konnten sie von innen die Fahrzeugtür entriegeln.

Eine Handtasche entwendeten Unbekannte am Mittwoch (08.06.), in der Zeit von 08:30 bis 10:30 Uhr, an der Bahnhofstraße in Jüchen. Die Diebe hatten an einem schwarzen Kleinwagen der Marke Chevrolet die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und sich die Beute aus dem Fußraum gegriffen.
Glück im Unglück: Hinzugerufene Polizeibeamte konnten die Handtasche im nahe gelegenen Schmölderpark in einem Gebüsch versteckt auffinden und mit vollständigem Inhalt an die Autobesitzerin zurückgeben.

Das Dreiecksfenster eines weißen Autotransporters hebelten Unbekannte am Mittwoch (08.06.), in der Zeit von 17:50 bis 18:40 Uhr, aus der Verankerung. In dem Fahrzeug, das an der Ruhrstraße in Neuss abgestellt war, erbeuteten die Diebe Bargeld und ein Mobiltelefon.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Die Polizei rät: Ein Auto ist kein Safe. Wertgegenstände im Fahrzeuginneren bieten einen Anreiz für Diebe. Lassen Sie keine Taschen oder andere Dinge im Auto zurück, auch wenn Sie nur kurz eine Besorgung machen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel