18.4 C
Münster
Montag, Juni 27, 2022

POL-NE: Polizei sucht Eigentümer von schwarzem Damenrad

Top Neuigkeiten

Dormagen (ots) –

Ein schwarzes Damenfahrrad der Marke Victoria fand eine Streifenbesatzung in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (23./24.06.), gegen kurz nach 01:00 Uhr, an der Landstraße 380.

Das Citybike mit schwarzen Anbauteilen war am Hinterrad durch ein Zahlen- und ein Rahmenschloss gesichert.

Die Kripo geht deshalb davon aus, dass der Drahtesel gestohlen und abtransportiert wurde und sucht nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer.

Da das Rad bei Dunkelheit mittig auf der Fahrbahn lag, hat die Polizei darüber hinaus ein Ermittlungsverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.
In Paragraf 315b des Strafgesetzbuchs heißt es unter anderem: […] Wer die Sicherheit des Straßenverkehrs dadurch beeinträchtigt, dass er […] Hindernisse bereitet […] und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. […]. Der Versuch ist strafbar.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Eigentümer des Fahrrades geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 25 in Dormagen zu melden.

Die Polizei rät: Lassen Sie Ihr Fahrrad kostenlos codieren.

Es besteht die Möglichkeit, Fahrräder individuell zu kennzeichnen, sodass sie im Fall eines Diebstahls oder des Auffindens besser zugeordnet werden können. Die Codierung kann von den Polizisten vor Ort überprüft und der rechtmäßige Eigentümer so ermittelt werden. Zudem soll die Codierung mögliche Diebe abschrecken, denn die Wahrscheinlichkeit, anhand der individuellen Kennzeichnung überführt zu werden, ist groß. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/fahrrad-codier-termine-im-rhein-kreis-neuss.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel