POL-OB: Alkoholisierter Autofahrer verblüfft Polizei

0
27

Oberhausen (ots) –

Am 29.10.2022, gegen 22:30 Uhr, fiel ein Mann (36) im Rahmen einer Verkehrskontrolle nach einem Alkoholtest mit einem Wert von über zwei Promille auf.

In der Oberhausener Innenstadt kam einer Polizeistreife im Bereich Hermann-Albertz-Straße ein Mercedes mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Die Streife folgte dem Fahrzeug und hielt es an der Grenzstraße an. Der Fahrer stoppte und teilte den verblüfften Beamtinnen und Beamten sofort mit: „Ich habe Alkohol getrunken!“
Im weiteren Verlauf gab er unter anderem noch an, er habe vor Fahrtantritt zwei Gläser Wein getrunken; außerdem habe er aktuell keinen Führerschein. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: [email protected]
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots