POL-RBK: Bergisch Gladbach – 87-Jähriger Senior bei Verkehrsunfall schwer verletzt

0
307

Bergisch Gladbach (ots) –

Am Donnerstag (12.01.) ereignete sich auf der Odenthaler Straße Ecke Oberborsbacher Straße ein Verkehrsunfall zweier Pkw, bei dem ein 87-jähriger Bergisch Gladbacher schwer verletzt wurde.

Gegen 15:00 Uhr befuhr ein 80-Jähriger aus Odenthal mit seinem Pkw der Marke Mercedes die Oberborsbacher Straße und beabsichtigte hinter dem dortigen Stoppschild nach links auf die Odenthaler Straße in Fahrtrichtung Bergisch Gladbach abzubiegen.

Beim Abbiegevorgang übersah er jedoch den 87-jährigen Bergisch Gladbacher, der gemeinsam mit seiner Beifahrerin in einem Skoda von Bergisch Gladbach kommend in Fahrtrichtung Odenthal fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch insgesamt ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich an beiden Fahrzeugen entstand.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch eine Fachfirma abgeschleppt. Der 87-jährige Bergisch Gladbacher wurde schwer verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Odenthaler erlitt einen Schock und konnte noch vor Ort behandelt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn rund eine Stunde einseitig gesperrt. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Höfelmanns
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots