6.5 C
Münster
Freitag, Oktober 7, 2022

POL-RBK: Bergisch Gladbach – Mauer beim Vorbeifahren beschädigt – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Top Neuigkeiten

Bergisch Gladbach (ots) –

Zwischen vergangenem Donnerstag (11.08.) und letztem Samstag (13.08.) hat ein bislang unbekanntes Fahrzeug eine Mauer im Asselborner Weg beschädigt.
Vermutlich ist das Fahrzeug zu nah an der Mauer vorbeigefahren und hat dabei die Steinmauer touchiert. Es sind mehrere Kratzer und Brüche in den Steinen entstanden und die Ziegelreihen wurden auf einer Länge von fast 4 Metern leicht nach hinten verschoben.

Der Unfallverursacher hat sich nach dem Unfall unerlaubt entfernt, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Der Schaden an der Mauer wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.
Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 02202 205 844 an das Verkehrskommissariat. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel