POL-RBK: Bergisch Gladbach – Motorrad kollidiert mit Wohnanhänger

0
131

Bergisch Gladbach (ots) –

Am gestrigen Sonntag (30.07.) gegen 12:50 Uhr ist es auf der L 298 in Oberselbach zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw mit Wohnanhänger gekommen.

Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Köln befuhr die Straße mit seiner Yamaha in Richtung Sülztalstraße.
In einer scharfen Rechtskurve wurde er aus bislang unbekanntem Grund aus der Kurve getragen und geriet in den Gegenverkehr, wo er mit einem Wohnanhänger kollidierte, der vom Pkw Ford eines 60-jährigen Kürteners gezogen wurde.
Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Der Sachschaden am Motorrad und am Wohnanhänger wird auf insgesamt circa 7.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Unfallstelle gesperrt. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots