16 C
Münster
Dienstag, August 9, 2022

POL-RBK: Bergisch Gladbach – Nach Parkrempler geflüchtet – Zeugen gesucht

Top Neuigkeiten

Bergisch Gladbach (ots) –

Am Dienstag (05.07.) kam es in der Zeit zwischen 18:15 Uhr und 19:15 Uhr auf einem Parkplatz in der Kadettenstraße im Stadtteil Bensberg zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Dabei wurde der blaue Pkw Ford Focus einer 43-jährigen Bergisch Gladbacherin beschädigt. Der Schaden wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei Rhein-Berg sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können.
Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen genommen. (st)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Steinberger
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel