POL-ST: Rheine, Neuenkirchen, Polizei sucht Eigentümer von zwei sichergestellten Fahrrädern

0
38

Rheine, Neuenkirchen (ots) –

Die Polizei in Rheine hat zwei Fahrräder sichergestellt, die bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten.

Dabei handelt es sich um ein Rad der Marke Giant, das Mitte Oktober in Neuenkirchen an der Straße Zum Thie entwendet worden ist. Zeugen beobachteten damals, wie ein Tatverdächtiger das mit einem Schloss gesicherte Rad wegtrug – vom Lidl-Markt in Richtung Gartenstiege. Das Fahrrad hat zwei platte Reifen. Das Rad konnte bei dem Verdächtigen aufgefunden werden.

Ein zweites Fahrrad, ein Pedelec der Marke Kalkhoff, ist bei einer Wohnungsdurchsuchung in Rheine sichergestellt worden. In der Wohnung, die nach Ermittlungsarbeiten nach einem Straßenraub durchsucht worden war, befand sich noch weiteres Diebesgut – unter anderem ein weiteres Pedelec sowie fünf E-Scooter. Für das Kalkhoff-Rad haben die Ermittler bisher keinen Eigentümer ausmachen können.

Daher sucht die Polizei nun mit Fotos nach den rechtmäßigen Besitzern. Hinweise nimmt die Wache in Rheine entgegen unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots