POL-SU: Friedenslicht auf den Wachen entzündet

0
81

Rhein-Sieg-Kreis (ots) –

Unser Polizeiseelsorger Norbert Schmitz hat wieder das Friedenslicht auf den Wachen der Polizei Rhein-Sieg entzündet. Von der Wache Eitorf (Foto) wurde das Licht zu den Wachen in Hennef, Siegburg, Troisdorf und Sankt Augustin getragen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die Flamme mit zu sich nach Hause zu nehmen. Besuchen Sie einfach ihre örtliche Polizeiwache, bringen Sie eine (windgeschützte) Kerze mit und empfangen Sie das Friedenslicht!

Die Friedenslichtaktion gibt es seit 1986, ins Leben gerufen vom österreichischen Rundfunk ORF. Seitdem wird das Licht jedes Jahr von einem Kind in der Geburtsgrotte Jesu entzündet und nach Wien gebracht. Von dort bringen es Pfadfinderinnen und Pfadfinder am 3. Advent nach Deutschland – und in viele andere Länder. In diesem Jahr steht das Friedenslicht unter dem Motto „Frieden beginnt mit Dir“. (fh)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots