8.8 C
Münster
Mittwoch, September 28, 2022

POL-SU: PKW bleibt auf Beifahrerseite liegen

Top Neuigkeiten

Henning vorm Walde wird n...

BPOL NRW: Innerhalb wenig...

„Voll vegan –...

93% der KMU mit eingetrag...

Much (ots) –

Eine 16-jährige Heranwachsende wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 19.05.2022, leicht verletzt.

Gegen 16:20 Uhr befuhr eine 49-jährige Frau aus Overath mit ihrem Toyota Yaris die Landesstraße 360 in Richtung Neverdorf in Much. Auf dem Beifahrersitz befand sich ihre 16-jährige Tochter. In einer Linkskurve kam sie ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab. In der Böschung blieb der PKW auf der Beifahrerseite liegen.

Nach eigenen Angaben verlor die 49-Jährige aufgrund des Starkregens die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Die Fahrzeugführerin äußerte, dass sie unverletzt sei. Ihre Tochter wurde leicht verletzt. Beide wurden vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. (Re.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

Henning vorm Walde wird n...

BPOL NRW: Innerhalb wenig...

„Voll vegan –...

93% der KMU mit eingetrag...

POL-ME: 64-Jährige mit Me...