11.1 C
Münster
Mittwoch, September 28, 2022

POL-UN: Unna – Polizei entdeckt Cannabisplantage mit 1000 Pflanzen und 5 kg geerntetem Marihuana – Untersuchungshaft beantragt

Top Neuigkeiten

Namensaufkleber für das K...

AGYLE-Präsenzwoche 2022 e...

BPOL NRW: „Fußballf...

POL-DN: Drei Verletzte un...

Unna (ots) –

Durch einen Hinweis, der am Dienstagmittag (28.06.2022) auf der Leitstelle eingegangen ist, hat die Polizei in einem Mehrfamilienhaus im Unnaer Stadtteil Afferde eine Cannabisplantage mit 1000 Pflanzen und fünf Kilogramm bereits geerntetem Marihuana entdeckt.

Die Kriminalpolizei durchsuchte mit mehreren Kräften das Objekt, in dem sich die Cannabisplantage über zwei Etagen verteilte. Vor Ort befand sich ein 30-jähriger albanischer Staatsbürger, der versuchte durch ein Fenster zu flüchten. Polizeibeamte hielten ihn auf und nahmen ihn fest. Pflanzen, Ernte und Anbauzubehör wurden sichergestellt.

Der Beschuldigte wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund noch heute einem Haftrichter vorgeführt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail: [email protected]
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

Namensaufkleber für das K...

AGYLE-Präsenzwoche 2022 e...

BPOL NRW: „Fußballf...

POL-DN: Drei Verletzte un...

POL-DN: Alleinunfall R...