POL-UN: Werne – Verkehrsunfall mit Sachschaden durch verlorenen Anhänger

0
110

Werne (ots) –

Als der Fahrer eines Kastenwagens am Dienstagmorgen (09.07.2024) an seinem Zielort in Werne ankam, staunte er nicht schlecht. Wo war der Anhänger, den er von Bielefeld nach Werne bringen wollte?

Er fuhr daraufhin den Weg zurück und fand ihn auf dem Parkstreifen an der Freiherr-vom-Stein-Straße. Was war passiert? Der Anhänger hatte sich während der Fahrt von der Anhängerkupplung gelöst und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen, nachdem der einen dreirädrigen Werbeanhänger gegen einen geparkten Transporter geschoben hatte.

Bei dem anschließenden Polizeieinsatz stellten die Einsatzkräfte fest, dass das Abreißseil nicht über der Kupplung gelegen hat und der Anhänger sich dadurch „selbstständig“ machen konnte.

Auf den Fahrer kommt nun ein Ordnungswidigkeitenverfahren mit einem Bußgeld von 135 Euro und einem Punkt in Flensburg zu.

Zum Glück wurde niemand verletzt.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: [email protected]
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots