POL-WAF: Kreis Warendorf/Telgte. Sicher im Netz unterwegs – Infostand zum Safer Internet Day 2023

0
88

Warendorf (ots) –

Wie viel Zeit benötigt ein Hacker im Durchschnitt,
um ein einfaches 6-stelliges Passwort zu knacken?
Was kann passieren, wenn die eigenen Daten in falsche Hände geraten?
Welche Maschen nutzen Betrüger, um an meine Daten zu kommen?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen zum Safer Internet Day am Dienstag, 07.02.2023.Damit Sie sicherer im Internet unterwegs sind, bieten wir Ihnen Unterstützung an.

Am Infostand der Kriminalprävention Warendorf informieren wir Sie gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW im Kreis Warendorf über Passwortsicherheit und Datenschutz.

Wann: Dienstag, 07.02.2023 – 14 bis 17 Uhr
Wo: Marktplatz Telgte
Wie: Im persönlichen Gespräch

Die Verbraucherzentrale NRW im Kreis Warendorf und die Kriminalprävention Warendorf freuen sich auf Ihren Besuch.
Unter folgendem Hashtag wird der Safer Internet Day in den sozialen Netzwerken begleitet: #OnlineAmLimit. Es geht um Ihre digitale Sicherheit. Zusammen mit der Verbraucherzentrale NRW im Kreis Warendorf freuen wir uns von der Kriminalprävention Warendorf auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zum Thema sicheres Passwort, Online-Dienste oder dem Safer Internet Day gibt’s hier:

https://www.mach-dein-passwort-stark.de/
https://www.verbraucherzentrale.nrw/wissen/digitale-welt/onlinedienste
https://www.klicksafe.de/termine/safer-internet-day-2023

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: [email protected]
https://warendorf.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürozeiten:
Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: [email protected]
https://warendorf.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots