19 September 2021

Remote Work, Digitalisierung und Automation extrem: CopeCart liefert beim kostenfreien MoonSummit state-of-the-art Know-How für den Mittelstand

Verwandte Artikel

Mit dem Urlaubs-Express in die Alpen und ans Meer!

Köln (ots) - - Neuer Nachtzug München - Ostseebad...

#ClaraHautnah: Einblicke in ein Leben mit Neurodermitis

Frankfurt/Berlin (ots) - Wie sieht eigentlich der Alltag mit...

Alice Weidel: Deutschland braucht den Freiheitstag!

Berlin (ots) - Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Dr....

Schwangerschaft: So werden Sie ohne Koffein munter

Baierbrunn (ots) - Gerade am Anfang einer Schwangerschaft sind...

Mathias Flückiger gewinnt den UCI Mountainbike Gesamtweltcup

Bern (ots) - Der Schweizer Mathias Flückiger hat sich...

Share

Berlin (ots) – Über zwei Tage geballtes Praxiswissen: Starinvestor Frank Thelen, Europas bekanntester Verkaufstrainer Dirk Kreuter, Digitalisierungsvorreiter Andreas Baulig und NASA-Astronaut Scott Kelly sprechen unter anderem über die digitale Zukunft der mittelständischen Wirtschaft

Das Fintech-Unternehmen CopeCart veranstaltet am kommenden Wochenende, dem 10. und 11. Juli 2021, das kostenfreie interaktive Weiterbildungsseminar MoonSummit. Die Veranstaltung wird online übertragen und ist nach einer Registrierung auf der Webseite “moonsummit.de” für jeden zugänglich.

Themen werden unter anderem die Arbeitswelt und Mitarbeiterführung der Zukunft, Digitalisierung von Geschäftsprozessen und aktuellste Marketing-Strategien sein. Highlight ist der Auftritt von Scott Kelly; der NASA-Astronaut hält den Rekord für die längste im Weltraum verbrachte Zeit. Kelly wird über Remote Work und Erfolgsfaktoren auf wichtigen Missionen sprechen.

Bekanntester deutscher Redner wird Frank Thelen sein: Der Starinvestor hat vor einigen Monaten in seinem Buch “10xDNA” bereits die wichtigsten Faktoren für schnellstes Wachstum festgehalten. Thelen wird den Zuschauern beim MoonSummit seine neuesten Erkenntnisse und konkrete Anwendungsmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz zeigen.

Über die beiden Veranstaltungstage werden jeweils neun Vorträge verteilt, mit jeweils einer Q&A-Runde am Ende des Tages. Dort werden die Vortragenden und weitere Experten Fragen beantworten und diskutieren.

Dr. Michael Kloep, CEO von CopeCart: “Wir fühlen uns sehr geehrt, dass Scott Kelly seine Erfahrungen über vernetzte Arbeit bei einem einjährigen Aufenthalt auf der ISS mit uns teilt – einen besseren Sprecher zu diesem Thema kann man wohl kaum finden. Uns freut aber vor allem die Akquisition von jedem einzelnen Experten; sie alle haben auf ihrem Gebiet Höchstleistungen vollbracht und werden für unsere Zuschauer brillanten Mehrwert liefern”.

Jan Brüger, CEO von CopeCart DACH: “Der Mittelstand ist über Jahrzehnte eine der wichtigsten Säulen unserer Gesellschaft in Deutschland und gerät jetzt durch die zunehmende Digitalisierung unter Druck. Insbesondere durch Vernetzung und künstliche Intelligenz steht uns eine Revolution bevor – und wir von CopeCart wollen einen Beitrag leisten, über die Möglichkeiten aufzuklären und zu zeigen, was schon alles möglich ist”.

Über CopeCart

CopeCart ist Anbieter einer Shopsoftware, die es Unternehmen ermöglicht, mit wenigen Klicks Produkte und Dienstleistungen online zu verkaufen. Dabei agiert CopeCart als sogenannter Reseller, übernimmt für den Anbieter die komplette Abwicklung inklusive Rechnungsversand und Forderungsmanagement. Dazu bietet CopeCart seinen Anbietern detaillierte Statistiken um den Verkaufsprozess maximal zu optimieren.

Pressekontakt:
CopeCart GmbH
Ufnaustraße 10
10553 BerlinTelefon: 04103-7003001
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: CopeCart GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots