13.2 C
Münster
Freitag, September 30, 2022

Ronaldinho: „Ihm fehlt die Motivation“ – sagt Kaká

Top Neuigkeiten

FW-BOT: Zwei kleinere Ein...

FW-DT: Förderverein spend...

FW-MH: Verkehrsunfall ...

FW-MG: Die Feuerwehr Mönc...

Im Interview mit der Zeitung "Marca" analysiert Kaká den Gegner vom Mittwoch in der Champions League, den AC Mailand – seinen alten Verein also.

SPORT AKTUELL: Messi ganz schlecht, Barcelona erstmals ohne Sieg +++ Real Madrid: Raúl schießt zwei Tore +++ Irland und Bosnien zittern vor Cristiano Ronaldo +++ Ronaldinho Tarnname der ETA +++ Cristiano Ronaldo macht Werbung für Castrol +++

BLOG: Real Madrid: Auch ohne Cristiano Ronaldo maximale Feuerkraft!

Gefahr geht demnach vor allem von seinen Landsleuten Pato und Ronaldinho aus. "Pato hat eine glorreiche Zukunft vor sich!" Und Ronaldinho?

Kaká: "Ihm fehlt vielleicht ein wenig die Motiviation, um aus seinem Loch zu kommen. Aber er ist immer noch einer der Besten."

Ronaldinho selbst erinnert sich gerne an Madrid: "Im Bernabeu-Stadion habe ich schon tolle Sachen gezeigt", wird er am Dienstag in allen Blättern zitiert. Zuletzt 2005 mit dem FC Barcelona, als er nach zwei Toren vom fairen Madrider Publikum unter tosendem Applaus verabschiedet wurde.

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

FW-BOT: Zwei kleinere Ein...

FW-DT: Förderverein spend...

FW-MH: Verkehrsunfall ...

FW-MG: Die Feuerwehr Mönc...

POL-RE: Castrop-Rauxel: F...