Sonderauslosung der GlücksSpirale / Millionen-Gewinn geht in den Raum Krefeld

0
107

Münster (ots) –

Der Traum vom Eigenheim: Für einen Spielteilnehmer aus dem Raum Krefeld kann er jetzt in Erfüllung gehen. Denn bei der bundesweiten Sonderauslosung der GlücksSpirale am Samstag, 12. November, hat er oder sie eine Million Euro für seine oder ihre Traum-Immobilie gewonnen.

Traumhaus

Zuhause. An wohl keinem anderen Ort fühlen sich die meisten wohler als hier. Umso schöner ist es, wenn es sich dabei sogar um die eigenen vier Wände handelt. Für einen Glückspilz aus dem Raum Krefeld könnte dieser Wunsch wahr werden. Denn durch seine Teilnahme bei der GlücksSpirale-Sonderauslosung am 12. November (Samstag) hat der noch unbekannte Tipper oder Tipperin eine Million Euro für eine Traum-Immobilie gewonnen. Darüber hinaus dürfen sich zehn weitere Personen aus Nordrhein-Westfalen über 10.000 Euro freuen. Bundesweit wurde dieser Betrag 100-mal zusätzlich verlost.

GlücksSpirale: Rente ab sofort

Bekannt und beliebt ist die GlücksSpirale für die Chance auf eine monatliche Rente ab sofort in Höhe von 10.000 Euro, 20 Jahre lang (Chance 1 : 10 Mio.). Mit einem vollen Los (5,00 Euro) werden 100 Prozent des Gewinns ausgezahlt, bei einem halben (2,50 Euro) oder Fünftel-Los (1,00 Euro) gibt es eine entsprechende anteilige Auszahlung.

Halbjahres- oder Jahreslos

Für Spielteilnehmer, die keine Ziehung und keine Sonderauslosung verpassen möchten, empfiehlt sich übrigens ein Halbjahres- oder Jahreslos beziehungsweise ein DauerTipp. Die Lose gibt es in jeder WestLotto-Annahmestelle oder online unter www.westlotto.de.

Pressekontakt:
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: WestLotto, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots