13.2 C
Münster
Freitag, Mai 27, 2022

SQM ruft zur weltweiten Forschung an Jod auf

Top Neuigkeiten

Santiago (ots) –

Internationaler Ideenwettbewerb „Genius Challenge“ läuft noch bis 6. Juni 2022

Der chilenische Chemiekonzern SQM (Sociedad Química y Minera) hat mit Unterstützung von Expande den weltweit ausgerichteten Forschungswettbewerb „Genius Challenge“ ins Leben gerufen. Der führende Jodproduzent startet damit einen internationalen Aufruf zu mehr Innovationen rund um Jod und dessen Derivate. Expande ist ein öffentlich-privates Innovationsprogramm aus Chile für die nationale und internationale Bergbauindustrie. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen, Start-ups und Forschungszentren ebenso wie an einzelne Personen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Technologiebereichen wie Photovoltaik, Halbleiter, Kühlmittel, Biozide, Nährstoffe und Polymere sowie allgemeine Jodanwendungen bei Menschen und Tieren.

Gesucht werden zum Beispiel Lösungen zur Leistungssteigerung von Perowskit-Solarzellen, die Jod in ihrer Struktur enthalten, um die Effizienz und Vielseitigkeit der Solarenergie zu verbessern und die Kosten zu senken. Geforscht werden soll auch an Jodverbindungen bei der Herstellung von Halbleitern, insbesondere beim Ätzverfahren und an innovativen Kühlmitteln, die Jodverbindungen verwenden und gleichzeitig energieeffizient, nicht brennbar sowie umwelt- und klimafreundlich sind. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt ist der Einsatz von Jod für medizinische und zahnmedizinische Zwecke (Desinfektionsmittel und Antiseptika), sowie für neue Biozid-Alternativen für industrielle Zwecke mit geringen ökologischen und toxikologischen Auswirkungen. Zudem werden innovative Lösungen gesucht, die Jod zur Biofortifikation von Pflanzen und Gemüse verwenden, um deren Nährstoffgehalt zu erhöhen.

Dotiert ist die „Genius Challenge“ mit Preisgeldern in Höhe von 120.000, 60.000 und 30.000 US-Dollar, mit denen die Entwicklungen auf das nächsthöhere Technologielevel gebracht werden sollen. Weitere Informationen zur Bewerbung, die noch bis zum 6. Juni 2022 möglich ist, finden Sie unter www.geniuschallenge.cl

Innovationen für die Menschen

„Die Fähigkeit zu Innovation und Entwicklung ist seit jeher ein Markenzeichen unseres Unternehmens gewesen“, sagt Pablo Altimiras, Executive Vice President Nitrates & Iod von SQM. „Die Entscheidung und das Können, uns immer wieder neu zu erfinden und uns an den Markt wie an die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen, ist eine Eigenschaft, die jeden unserer Geschäftsbereiche auszeichnet. Mit der ‚Genius Challenge‘ und im Rahmen eines offenen Innovationsmodells, das von Expande unterstützt wird, gehen wir noch einen Schritt weiter, um technologische Lösungen rund um den Einsatz und die Anwendung von Jod zu fördern, die der menschlichen Entwicklung zugutekommen.“

„Wir laden alle Unternehmerinnen und Unternehmer ein, an diesem Wettbewerb teilzunehmen“, sagt Ricardo Morgado, Direktor für Strategie und Entwicklung bei Expande. „Sie werden nicht nur bei der zügigen Markteinführung ihrer Lösungen von einem der weltweit führenden Jodproduzenten unterstützt, sondern erhalten über Expande auch Zugang zum gesamten Know-how und den Netzwerken der Fundación Chile.“ Die gemeinnützige Gesellschaft wurde 1976 als technologischer „Do-Tank“ gegründet, um das Wachstum der chilenischen Wirtschaft und Industrie durch technologische Innovationen zu fördern.

Bei Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte direkt an Expande unter fch.brightidea.com.

Über SQM

SQM als im Norden Chiles ansässiges Unternehmen bietet seit 53 Jahren in seinen fünf Geschäftsbereichen Lösungen für den menschlichen Fortschritt an. Seine Produkte sind unverzichtbar für die Gesundheits-, Lebensmittel- und Technologieindustrie sowie für die Erzeugung sauberer Energien, die die Welt bewegen. SQM wurde auf der Grundlage einer Kultur der Exzellenz, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Integrität aufgebaut und wird auch so geführt. SQM ist bestrebt, sich als führendes Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit zu positionieren, um eine „grüne“ Marke zu schaffen. Dies geschieht durch kontinuierliche Bemühungen um einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, den Schutz der Umwelt, den Aufbau enger, vertrauensvoller Beziehungen zu benachbarten Gemeinschaften und die Schaffung gemeinsamer sozialer Werte.

Über Expande

Expande will die Entwicklung von Ökosystemen fördern, um Synergien zwischen den Herausforderungen der Rohstoffindustrie und den von Unternehmen entwickelten Innovationen zu schaffen. Im Rahmen von Modellen der offenen Innovationen und der Assoziativität strebt Expande an, dass Unternehmen und ihre Lieferanten durch die Einbeziehung und Umsetzung von Technologien einen Mehrwert für ihr Geschäft erzielen. Diese Initiative unter dem Dach des Nationalen Bergbauprogramms „Alta Ley“ wird von der Fundación Chile und ihren strategischen Partnern CORFO, Antofagasta Minerals, BHP, Codelco, Teck, Sierra Gorda SCM, dem Ministerium für Wirtschaft, Entwicklung und Tourismus, dem Bergbauministerium und IDB-Lab. mitgestaltet und durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie hier (https://fch.cl/en/initiative/expande/).

Pressekontakt:
SQM Medienservice DeutschlandAndreas Severincrossrelations brandworks GmbH
Bismarckstr. 120
47057 DuisburgTelefon: +49 (0) 203 50 96 02 32
E-Mail: [email protected]://sqmiodine.com/de
Original-Content von: SQM Medienservice, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel