Tag Archives: Flohmarkt

Das Schnäppchenparadies vor Enschede

Anfang März 2020 eröffnete inmitten des gemütlichen Dorfes Glanerbrug, unmittelbar an der Deutsch-Niederländischen Grenze, neben dem ersten in Eibergen, ein zweites Kringloop-Centrum von Melvin Drenthen & Betriebsleiter Bram Slotman.
Was im Deutschen Flohmarkt oder Trödel genannt wird, bezeichnen die Niederländer mit dem einfachen aber treffenden Wort Kringloop, was wörtlich übersetzt nichts anderes als Kreislauf bedeutet. Kringloop-Adressen gehören in den Niederlanden zu den beliebtesten Anlaufstellen im Land überhaupt. Und so ist der enorme Zuwachs kaum noch zu bremsen. Es sei denn es kommt so ein Virus daher und schiebt dem Eröffnungsgeschäft einen existenzbedrohenden Riegel davor.

Für Melvin Drenthen und Bram Slotman, sowie dem hoch motivierten Team, stehen, wie für einen sehr großen Teil der Bevölkerung, sehr schwere Zeiten bevor. Denn auf eine Förderung brauchen Sie hier nicht zu hoffen. Schließlich gab es nicht wie bei anderen Geschäften, eine erfolgreiche Betriebszeit vor dem Einbruch durch die Corona-Krise. Corona wurde praktisch zum unerwünschten Eröffnungsgeschenk. Und nun versucht das ganze Team mit großem Aufwand, sich so gut es geht durch die erschwerende und bedrohliche Zeit durch zu kämpfen.

Besonderes Merkmal der weit über 1000 Quadratmeter großen Lagerhalle, hier ist alles blitz-blank, sauber und der oft in Trödelhallen vorherrschende muffige Geruch gehört hier nicht zum Geschäftsalltag. In diesem wettergeschützten Flohmarkt wird Sauberkeit penibel großgeschrieben, dies gehört zu den Grundsätzen des Betriebsleiters Bram Slotman. Auch sonst haben Kunden hier praktisch immer die besten Karten in der Hand. So gewähren die Kreislauf-Fachverkäufer Garantie auf gebrauchte Geräte, die vollumfänglich und im Ernstfall äußerst Kulant gehandelt wird. Wer es ausprobiert wird dieses Schnäppchenparadies recht schnell in sein Herz schließen.
In der angenehm – temperierten und durch Zwischenwände unterteilten Halle, macht das Stöbern auch in Corona Zeiten viel Spaß. Es ist vielleicht sogar jetzt genau der Zeitpunkt sich mit der vorherrschenden Ruhe der Zeit, auf den entschleunigten Tag in dieser Umgebung aufzuhalten. Das Gebäude bietet auch bei Andrang sehr viel Freiraum für einen gesunden Abstand zu anderen Menschen, sowie die Ruhe und Gelassenheit für einen entspannten Einkauf mit Entdeckungs-Tour. Ganz zu schweigen von den erstklassigen Schnäppchenpreisen, der durch Spenden und Auflösungen erlangten Waren, die hier für sehr wenig Geld angeboten werden. Das Team freut sich so sehr auch auf Grenzgänger, dass in der Freizeit viele Stunden mit dem Üben der Nachbarschafts-Sprache verbracht wird. Neben Deutsch, English sprechen die Niederländer auch ein hervorragendes Niederländisch 😉
Das Tragen von Gesichtsmasken ist wie inzwischen auch in anderen Geschäften, ein vernünftiges Mittel, das durch aktive Handhygiene für einen rundum empfehlungswerten Einkauf sorgt.
Das Kringloop-Centrum Glanerbrug finden Sie in der Nieuw Frieslandstraat 20A, in rund 10 Geh-Minuten vom Bahnhof Glanerbrug entfernt.(Ca. 13 Minuten von der Grenze zu Deutschland).
Mit dem PKW ist der Weg, trotz Tempo 30 in rund zwei Minuten nach der Landesgrenze zu erreichen.
Gronausestraat bis Nieuwe Frieslandstraat, dann rechts und nach ca. 50 Metern direkt auf den großen Parkplatz auf der rechten Seite. Geöffnet ist hier montags bis freitags von 9.30 bis 17.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 17.00 Uhr – Telefon 0031 06 – 147 35 254 – Unter dieser Telefonnummer können Sie gern auch alles anbieten, was Sie nicht mehr benötigen. Je nachdem worum es sich handelt, kommen die fleißigen Mitarbeiter sogar zu Ihnen.


Het koopjesparadijs voor Enschede

Begin maart 2020 opende midden in het gezellige dorpje Glanerbrug, direct aan de Duits-Nederlandse grens, naast de eerste in Eibergen een tweede Kringloopcentrum van Melvin Drenthen & operations manager Bram Slotman.
Hoe de Nederlandse vlooienmarkt of rommel wordt genoemd, de Nederlanders verwijzen naar het eenvoudige maar passende woord Kringloop, wat letterlijk niets anders betekent dan een fiets. Kringloop-adressen behoren tot de meest populaire contactpunten van het land in Nederland. En dus is de enorme groei nauwelijks te stoppen. Tenzij zo’n virus langskomt en een existentiële lat legt op de opening.

Zowel voor Melvin Drenthen en Bram Slotman als voor het zeer gemotiveerde team en voor een zeer groot deel van de bevolking staan ​​er moeilijke tijden voor de boeg. U hoeft hier niet op financiering te hopen. In tegenstelling tot andere bedrijven was er immers geen succesvolle uptime vóór het begin van de Corona-crisis. Corona werd praktisch een ongewenst openingsgeschenk. En nu probeert het hele team zich met veel moeite een weg te banen door de moeilijke en bedreigende tijd.

Een bijzonderheid van het pakhuis, dat ruim 1000 vierkante meter groot is, alles sprankelend helder, schoon is en de muffe geur die vaak heerst in rommelhallen hoort hier niet bij de dagelijkse gang van zaken. In deze weerbestendige vlooienmarkt wordt netheid zorgvuldig gekapitaliseerd, dit is een van de principes van de manager Bram Slotman. Anders hebben klanten altijd de beste kaarten in handen. Zo geven de gespecialiseerde fietsenverkopers een garantie voor gebruikte apparatuur, die in noodgevallen volledig en welwillend is. Als je het probeert, zul je dit koopjesparadijs snel in je hart vinden.
In de prettig getemperde hal, die is opgedeeld door scheidingswanden, is browsen ook in Corona-tijden een feest. Zelfs nu, met de heersende rust van de tijd, is het misschien wel het moment om in deze omgeving te zijn voor de vertraagde dag. Het gebouw biedt veel ruimte voor een gezonde afstand tot andere mensen, maar ook de rust en sereniteit voor een ontspannen winkelen met ontdekkingstocht. Om nog maar te zwijgen over de eersteklas koopjesprijzen, de goederen verkregen door donaties en releases, die hier voor heel weinig geld worden aangeboden. Het team kijkt zo uit naar grensoverschrijdende pendelaars dat ze in hun vrije tijd vele uren besteden aan het oefenen van de lokale taal. Nederlanders spreken naast Duits en Engels ook uitstekend Nederlands 😉
Net als in andere winkels is het dragen van gezichtsmaskers een verstandig middel, dat door actieve handhygiëne een allround aanbevolen aankoop garandeert.
De Kringloop-Centrum Glanerbrug bevindt zich aan de Nieuw Frieslandstraat 20A, op circa 10 minuten lopen van treinstation Glanerbrug (circa 13 minuten van de grens met Duitsland).

Met de auto is de weg, ondanks de snelheid van 30 km / u, in ongeveer twee minuten de landsgrens te bereiken.
Gronausestraat naar Nieuwe Frieslandstraat, dan rechts en na ongeveer 50 meter direct de grote parkeerplaats rechts op. Het is geopend van maandag tot en met vrijdag van 9.30 uur tot 17.00 uur en zaterdag van 10.00 uur tot 17.00 uur. – Telefoon 06 – 147 35 254 – U kunt dit telefoonnummer ook gebruiken om alles aan te bieden wat u niet meer nodig heeft. Afhankelijk van wat het is, komen de hardwerkende medewerkers zelfs naar je toe.

Heute Nacht – Schnäppchenjagd im Mondschein

Münster. Feilschen und Stöbern im Mondschein: Münsters Sommernachtflohmarkt verzaubert mit seinem Flair. Von Freitag, 11. Juli, auf Samstag, 12. Juli, werden Schnäppchenjäger und Hobbyhändler zu nächtlicher Stunde ihren Geschäften nachgehen. Los geht es heute am Freitag um 20 Uhr. Der … weiterlesen

In Münster ist was los!

Freizeit-Tipps in Münster & dem Münsterland Münster 19.06 – 22.06 Motorrad-Tage 2014 Motorrad-Fahrer und Fans treffen sich wie immer auf den Motorrad-Tagen in Münster. (Alle Programmpunkte stehen unter dem Motorrad-Tage-Artikel). 20.06 – 21.06 Das Loddenheider Sommerfest Der Marktkauf-Loddenheide feiert erneut … weiterlesen

Geschichten des Unwetters in Münster

Besonders schwer wurde der alteingesessene Hof Averkamp in Mecklenbeck getroffen. Hierbei beschädigte eine ca. 120 Jahre alte Robinie das alte Brennereigebäude erheblich. Eine Garage und der umlaufende Edelstahlzaun des Hofgebäudes wurden ebenso schwer in Mitleidenschaft gezogen wie eine Grillhütte, die … weiterlesen

Der Münster-Tipp für Liebhaber echter Flohmärkte

Hoftrödelmarkt in Münster Hof-Averkamp Flohmarkt - Münster Journal

Angefangen hat alles mit dem ersten „Flohmarkt gegen den Lkw-Mammut-Rastplatz-Münster“. Das war 2011 und seitdem hat sich der Flohmarkt, dessen Einnahmen der Bürgerinitative Landschaftsschutz Roxel zugute kommen, enorm erweitert. Initiatorin Ulrike Averkamp, stellt zusammen mit der BI-Roxel einen großen Teil … weiterlesen

Flohmärkte vor dem AUS ? Stadt untersagt sonntägliche Antik-, Floh- und Büchermärkte

Copyright Tierschutzverein Münster e.V. © 2013

Laut einer Mitteilung des Tierheims Münster, wird jetzt das Tierheim mit voller Wucht an einer empfindlichen Stelle getroffen. Seit mehr als 50 Jahren übernimmt der Tierschutzverein für die Stadt Münster die kommunale Aufgabe der Aufnahme, Versorgung und Weitervermittlung von Fundtieren. … weiterlesen