Tag Archives: Senden

Mutmaßlicher Straftäter nach Sexualdelikt an einem 11-Jährigen festgenommen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster und der Polizei Coesfeld
———————-
Münster / Senden
———————-

Am Mittwoch, 19.11.14, gegen 16:30 h, wurde ein 11jähriger Junge in Senden Opfer eines Sexualdeliktes.(wir berichteten)
Nach Veröffentlichung des Fahndungsfotos in den Medien am Freitag sowie Auswertung der am Tatort aufgefundenen Spuren ergab sich am gestrigen Abend ein dringender Tatverdacht gegen einen 27-jährigen Mann aus Senden.

Um 19.45 Uhr am 21.11.2014 wurde der Mann daraufhin durch Beamte der Coesfelder Kriminalpolizei an seiner Wohnanschrift vorläufig festgenommen.
Die sich anschließende Wohnungsdurchsuchung führte zum Auffinden weiterer Beweismittel, die den Tatverdacht gegen ihn noch erhärteten.

Im Rahmen der verantwortlichen Vernehmung sagte der Mann, er könne sich auf Grund seines angeblich hohen Alkoholkonsums am Tattag(Mittwoch, 19.11.2014) an nichts mehr erinnern.

Wegen der erdrückenden Beweislage erfolgte heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster die Vorführung beim Haftrichter.

Dieser ordnete heute nachmittag Untersuchungshaft gegen den Mann an.

Der Mann war vor einigen Jahren bereits kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten, allerdings nicht wegen gleichgelagerter Fälle.

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom Wochenende und dem 7. Juli 2014

1) Registrierkasse aus Erotikgeschäft gestohlen Münster.   Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend (6.7.14, 22:55 Uhr) eine Kasse mit einem vierstelligen Eurobetrag aus einem Erotikgeschäft an der Wolbecker Straße gestohlen. Der Täter kam kurz vor Ladenschluss in das Geschäft und … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 26.Juni 2014

1) Diebe festgenommen Münster. In der Nacht zu Donnerstag (26.06.14) nahm die Polizei zwei junge Männer im Alter von 24 und 19 Jahren fest. Sie hatten gegen 01:30 Uhr in einem Imbiss am Berliner Platz einen Rucksack mit Laptops und … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom Wochenende und dem 23. Juni 2014

1)  11 Autoaufbrüche am Wochenende Münster. Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende im Stadtgebiet immer wieder Autoscheiben eingeschlagen und offen in den Fahrzeugen zurückgelassene Wertsachen gestohlen. In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmittag hatten die Diebe es auf mobile Navigationsgeräte … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 17. Juni 2014

1) Aufwendige Lkw Bergung in Senden auf der B235 Senden Bredenbeck Der Fahrer eines 28-Tonnen-Lkw befuhr am gestrigen Montag, gegen 13:50 Uhr, die B 235 von Senden in Richtung Bösensell. Er bemerkte zwei verkehrsbedingt wartende Pkw auf seinem Fahrstreifen zu … weiterlesen

LKW Überschlag an der BAB 43a erleben

Informationstage der Polizei Münster mit einem LKW-Überschlagsimulator vom 19. bis 21. Mai 2014 am Autohof Senden an der BAB 43 Mehr als ein Drittel der Fahrer und Beifahrer im gewerblichen Güterverkehr verzichten noch immer darauf, den Gurt anzulegen. Sie vernachlässigen … weiterlesen