Tag Archives: Verkaufsoffen

Metelen verzaubert mit Kirmes, Trödelmarkt und Einkaufsvergnügen

Am gestrigen Freitag eröffnete Metelens Bürgermeister DSC05525Gregor Krabbe zusammen mit den Schaustellern die Altstadtkirmes im historischen Stadtkern, der auf eine über 1.100-jährige Geschichte zurückblicken kann.

Service für Bürger(innen)
Tradition und Moderne verbindet DSC05522die Kirmes, die jeweils über den letzten Sonntag im Juli dort stattfindet. Bereits zum zweiten Mal startete die Kirmes jetzt schon am Freitag, allerdings, so richtig angenommen war dieser Freitag wegen verschiedener verfrühter Wettermeldungen mit Starkregen und Sturm, nicht. Viele Bürgerinnen und Bürger sind bei dem traditionell bis Montag laufendem Fest oft am Wochenanfang durch Arbeit gebunden, daher wird zusammen mit den Schaustellern ermittelt, ob nun in Zukunft weiterhin der Montag, oder besser der Freitag, als dritter Kirmestag genutzt werden soll.

image_1435238750743Die zahlreichen Schausteller erfreuen die Besucher(innen) mit ihren Fahrgeschäften und sorgen natürlich auch für das leibliche Wohl. Aber ganz nebenbei bemerkt, ist Metelen nicht nur wegen der Kirmes einen Besuch wert, zu dieser Zeit aber ganz besonders.

Am Freitagabend versammelten sich dann trotz der Wettermeldungen viele Erlebnishungrige und genossen den lauen Sommerabend, der auch etwas Regen und ein farbenprächtiges Feuerwerk mitbrachte.

Strandfeeling pur
Am heutigen Samstagabend kommt der Strand nach Metelen, eine Strandmeile neben der Gaststätte Pieper bietet für Jedermann die passende Stimmung zur Urlaubszeit.

Beliebte Höhepunkte am Sonntag
Die Kirmes hat ihren Höhepunkt am Sonntag, wenn auch die Geschäfte der City ab 13.00 Uhr zum gemütlichen Shoppen einladen und die Schausteller zwischen 11.00 Uhr und 15 Uhr eine HAPPY HOUR anbieten. Philipp Heitmann erklärt, „Hier ist Extremsparen angesagt, wer einen Fahrchip kauft, bekommt noch einen weiteren kostenlos dazu“. Aber auch bei vielen Händlern gibt es lohnenswerte Preisnachlässe und Angebote, die sogar eine längere Anfahrt nach Metelen rechtfertigen.

Und dann ist da natürlich noch der große Krammarkt, ein Trödelmarkt zum Stöbern, Feilschen und Staunen auf der Trasse der ehemaligen Ortsdurchfahrt der B70. Kinder haben auf dem Sendplatz in der City auch noch einen eigenen Trödelmarkt um sich schnell noch etwas Kirmesgeld zu verdienen.

Die Gemeinde wirbt mit dem Spruch „Metelen hat was…” …
Wer nach Metelen kommt, kann dies vermutlich nur unterstreichen!

Sonntag mit Schnittchen, Shopping und Zeitreise Kaufleute laden am 4. Mai zum Hansemahl und Einkaufen ein

Vortrag, Führungen und Ausstellung zur Hansegeschichte Münster. Wenn sich die Giebelhäuser auf dem Prinzipalmarkt mit Fahnen schmücken, zwischen Rathaus und Lamberti auf dem Kopfsteinpflaster der rote Teppich für die festlich dekorierte Tafel ausgerollt wird und die Kaufleute sich frisch gestärkte … weiterlesen