Euregio

Teutotocht 2018

Zum wiederholten Mal fand am vergangenen Sonntag (08.04.) die ” Teutotocht” statt. Dabei handelt es sich um die bei unseren niederländischen Nachbarn sehr beliebte Radrundfahrt im Teutoburger Wald. Organisiert wird die Rundfahrt vom niederländischen Radclubs “Oldenzaaler Wielerclub”, in dem viele … weiterlesen

Grenzübergreifende Begegnungen

Für einen Tag in einen Betrieb im Nachbarland „reinschnuppern“: Seit dem 1. März ist das auf unkomplizierte Weise möglich. Die EUREGIO organisiert das „Experiment Grenze“ und bringt interessierte Arbeitnehmer und Betriebe miteinander in Kontakt. In der Sitzung des EUREGIO-Rates wurde … weiterlesen

Niederländische Nachbarn schauen sich in Münster um

Reden und Absichtserklärungen zur Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit sind gut. Am Ende zählt aber, was an der Basis tatsächlich umgesetzt wird. In Münster, Enschede, Hengelo und Almelo trainieren Beschäftigte der Stadtverwaltungen seit einigen Monaten für deutsch-niederländische Projekte. Das Programm “Kenn … weiterlesen

Kenn deine Nachbarn – kenn je buren

Mont, NL, D

Die Grenzstädte wachsen weiter zusammen – Mit dem Slogan “Kenn deine Nachbarn – kenn je buren” geben die “MONT”-Städte Münster, Osnabrück und die Netzwerkstadt Twente, diese Devise in ihren Verwaltungen aus und bringen 20 Mitarbeiter zusammen, um Kooperationen zu initiieren. … weiterlesen

People-to-People-Preisverleihung

Das Projekt „Vechtezomp“ ist mit dem People-to-People-EUREGIO-Preis ausgezeichnet worden. Die Initiatoren des Projekts nahmen den Preis am Freitag, 19. Januar, im Rahmen der Verbandsversammlung und des Neujahrsempfangs der EUREGIO in der Bürgerhalle in Gronau entgegen. Bereits zum 10. Mal wurde … weiterlesen

EU fördert Kultur und Wirtschaft im Grenzgebiet

Der INTERREG-Lenkungsausschuss EUREGIO hat gestern sechs neue Projekte genehmigt. Die Projekte haben ein Investitionsvolumen von rund 6,8 Millionen Euro, das der Kultur und der Wirtschaft im deutsch-niederländischen Grenzgebiet zugutekommt. Die Hälfte der Mittel stellt die Europäische Union aus dem Europäischen … weiterlesen

Neue deutsch-niederländische Projekte auf den Weg gebracht

Der EUREGIO-Rat ist am Freitag, den 1. Dezember in Rijssen-Holten zusammengekommen. Die deutschen und niederländischen Ratsmitglieder tagen dreimal jährlich zu gemeinsamen grenzübergreifenden Fragen. Erhalten Auszubildende ihre Abschlusszeugnisse auch in der Nachbarsprache, dann gibt dies ein Signal und hilft bei der … weiterlesen

Mehr Komfort auf den Gleisen

Mehr Komfort, schnellere Verbindungen: Ab 2023 will die Deutsche Bahn (DB) neue, komfortablere Reisezugwagen sowie neue Mehrsystemlokomotiven auf der Intercity-Linie Berlin–Amsterdam einsetzen. Mit den neuen Zügen wird der aufwendige und zeitraubende Lokwechsel in Bad Bentheim entfallen. Diese Planungen stellten Vertreter … weiterlesen

Enschede & Münster – Gemeinsam auf neuen Wegen

Es erinnert ein wenig an Anarchie, was die beiden Oberbürgermeister aus Enschede und Münster mit einem schlichten Geniestreich ausbaldowern. Angefangen hatte es mit einer Interessenbeurkundung der beiden Stadtoberhäupter, dem dann eine äußerst unübliche Aktion der beiden „Anarchisten“ folgte. Sie tauschten … weiterlesen