Familie

Wasser bewegt… wird verlängert!

Die Sonderausstellung „Wasser bewegt – Erde Mensch Natur“ im LWL-Museum für Naturkunde in Münster wird bis zum 7. Januar verlängert. Museumsdirektor Jan Ole Kriegs: „Bis über die Weihnachtszeit hinaus kann die Schau rund um das Thema Wasser nun noch besichtigt werden. Bereits rund 168.000 Besucher haben sich die Ausstellung angesehen. Wir freuen uns über diesen Erfolg.“

Die Wasser-Ausstellung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist die größte Schau im deutschsprachigen Raum, die das Thema umfassend behandelt und dabei für alle Altersgruppen geeignet ist. Auf 1.200 Quadratmetern werden die Herausforderungen des Lebensraums Wasser präsentiert. So werden Lebewesen vorgestellt, die an das Leben im Wasser angepasst sind. Aber auch Tiere und Pflanzen, die ohne Wasser auskommen müssen, werden gezeigt. Wasser wird außerdem seit Jahrtausenden als Energiequelle und Transportmittel genutzt.

Die Ausstellung ist dank Brailleschrift, einem Audioguide mit Audiodeskriptionen und verschiedensten Tastmodellen für Menschen mit Sehbehinderung genauso geeignet wie für Sehende oder für hörbehinderte Menschen. Begleitend zur Ausstellung werden bis Januar 2018 noch Programme für Kinder und Jugendliche sowie Führungen für Erwachsene angeboten.


LWL-Museum für Naturkunde, Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium
Sentruper Str. 285, 48161 Münster, Telefon: 0251 591 05
Geöffnet: Di-So 9-18 Uhr | Eintritt: 4 Euro Kinder und 6,50 Euro Erwachsene
http://www.wasser-bewegt.lwl.org


Museumsdirektor Jan Ole Kriegs (Bildvordergrund, Mitte) freut sich über das Besucherinteresse an der Wasser-Ausstellung.
Foto: LWL, Steinweg

More from Familie

Sport für geflüchtete Frauen

Fitness- und Entspannungskurs im Frauensportverein Münster Integration von geflüchteten Frauen in den Sport: Dies ist ein Ziel, das sich der Frauensportverein Münster (FSV) mit seinem Projekt „Integration of Women in Sports“ (IoWiS) und dem zweiten Fitness- und Entspannungskurs gesetzt hat. … weiterlesen

Frauenbüro verteilte 4000 Mädchenkalender

„Schlichter und weniger blumig“ wünschten sich Schülerinnen das Design für den „Mädchenmerker“, den NRW-weiten Schuljahreskalender zur Berufsorientierung. Mit Start des Schuljahres hat das städtische Frauenbüro rund 4000 Exemplare des Kalenders im neuen Outfit kostenlos an Münsters Schulen verteilt. Der Ratgeber … weiterlesen

Unterhaltsvorschuss ab sofort auch für Jugendliche

Extrem gute Nachrichten gibt es für alleinerziehende Väter oder Mütter. Sie können jetzt auch für Kinder/Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr einen Antrag auf Unterhaltsvorschuss stellen. Möglich macht das eine am 17. August veröffentlichte Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes, die rückwirkend zum 1. … weiterlesen

Vorsicht – Gefährliches Spielzeug !

Ihr harmloses Aussehen täuscht: Einige smarte Spielzeuge, die die Stiftung Warentest untersucht hat, entpuppten sich als Spione im Kinderzimmer. Bei zwei davon ist es Fremden sogar ohne großen technischen Aufwand möglich, sie aus der Nachbarwohnung fernzusteuern und darüber mit Kindern … weiterlesen

Der lebensrettende Hölländische Griff

Wer in den vergangenen Wochen seinen Urlaub in den Niederlanden verbracht hat, hat möglicherweise gesehen wie Niederländer Ihre Autotüren von innen öffnen. Dies geschieht mit dem sogenannten „Holländischen Griff“, der unseren Nachbarn in den Niederlanden bereits in den Fahrschulen beigebracht … weiterlesen

Kirmes in Greven startet 1 Tag früher

Das größte Highlight zum Sommerferienende ist für die Region Greven und die umliegenden Gemeinden, das jährlich stattfindende Großkirmesereignis mit anschließendem Lambertusmarkt. In diesem Jahr tragen die Verantwortlichen zum ersten Mal den vielen Wünschen aus Bürgerschaft und Schaustellern Rechnung und lassen, … weiterlesen

Deutschlands schönste Frau über 50

Mit über 50 schon zum alten Eisen gehören, nein ganz bestimmt nicht!  – Wer wird Deutschlands schönste Frau über 50? Die Bewerbungsphase für die Wahl zur „Miss 50plus Germany 2018“ hat begonnen. Eine neue Chance für Frauen im besten Alter, … weiterlesen

Das unterschätzte Risiko – Tetanus

„Sag mal, lachst du mich aus?“ – „Nein, mir ist plötzlich schwindelig, ich habe wahnsinnige Nackenschmerzen und kann meinen Mund nicht mehr richtig bewegen.“ Bei solchen Anzeichen muss der Betroffene sofort ins Krankenhaus. Dort bestätigt sich dann oft der Verdacht: … weiterlesen