Familie

Clinic-Clown-Visiten durchs Fenster

In den besonderen Zeiten der Corona-Pandemie mit Besuchs- und Kontaktverbot brauchen Kinder und junge Erwachsene einmal mehr Ablenkung im Klinikalltag. Die UKM Clinic-Clowns haben ihren eigenen Weg gefunden, ihre ganz speziellen Visiten bei den kleinen Patienten weiter durchzuführen. Das Echo … weiterlesen

Entlastung für Eltern

Auch im Mai Beitragsfreiheit – CDU: Spielplätze bald wieder öffnen   Auch im Mai verzichtet die Stadt Münster in der Corona-Krise erneut auf die Erhebung der Elternbeiträge für Kindertagesbetreuung und Ganztags- und Betreuungsangebote in Schulen. „Das ist eine enorme Entlastung … weiterlesen

Mit Bissverletzungen immer zum Arzt gehen

Haustierbisse bitte keinesfalls unterschätzen Bissverletzungen von Haustieren dürfen keinesfalls unterschätzt werden. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) hin. Was manchmal zunächst harmlos aussieht, sollte trotzdem ernst genommen werden. Denn bei einem Biss werden Krankheitserreger des Tieres auf den … weiterlesen

Fahrrad-Diebe sind unterwegs

Wie in jedem Frühling locken die ersten warmen Sonnenstrahlen ins Freie und auf die Drahtesel. Doch auch in Coronazeiten ist Vorsicht geboten: Wer sein Fahrrad abstellt, um beispielsweise eine Pause zu machen, der sollte Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit kein Langfinger zuschlägt … weiterlesen

Wochenmarkt wird weiter entzerrt

Die Zahl der diagnostizierten und gemeldeten Corona-Fälle in Münster ist auf 414 (Stand: 27. März, 15 Uhr) gestiegen. 101 Patienten sind wieder gesund. Eine Patientin ist, wie am Vortag berichtet, verstorben. Im Bereich der Stadtverwaltung werden gegenwärtig 28 Corona-Fälle gezählt. … weiterlesen

Ehrenamtliche und Stadt bauen Gutscheinsystem auf

Ingrid Koling, die ehrenamtliche Leiterin der derzeit geschlossenen Grevener „Tafel“, Christa Kriete von der Stadt Greven, der Reckenfelder Bürgerverein und der „Pluspunkt“ Greven bringen eine spendenbasierte Unterstützung für hilfebedürftige Menschen an den Start. Damit sollen die Kunden der „Tafel“ und … weiterlesen

UKM sucht gesundete Corona-Patienten für Hyperimmun-Seren-Blutspende

Die UKM-Mediziner wollen aus dem Blut gesundeter Corona-Patienten sogenannte Hyperimmun-Seren gewinnen, um daraus Abwehrstoffe zu isolieren, die sie schwer erkrankten Corona-Patienten verabreichen. Die Medizinische Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie des Universitätsklinikums Münster (UKM) sucht Personen, die eine Corona-Infektion hatten und … weiterlesen