Familie

Osterferien in den LWL-Museen

– Eine Entdeckungstour über das Industriegelände, ein Workshop zum Upcycling oder der Bau eines Insektenhotels – die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben für die anstehenden Osterferien ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Es gibt unterschiedliche Angebote in den Bereichen Natur, Theater, … weiterlesen

Dringend Blutspenden benötigt

Das Universitätsklinikum Münster sucht dringend Vollblutspender aller Blutgruppen. Wegen der Erkältungs- und Grippezeit sowie der Unsicherheit aufgrund des Coronavirus ist das Spendeaufkommen bundesweit sehr gering. Daher ist auch ein Zukauf von Blutprodukten sehr schwierig. Die UKM Blutspende bittet daher dringend … weiterlesen

Wenn aus Fußballerinnen Männer werden

Die Autorinnen Anne Strauch und Ina Kast haben zwei Transmänner dreieinhalb Jahre lang begleitet. Während die Euphorie anfangs groß war und jede Veränderung gefeiert wurde, zeigt sich in Teil zwei der Reportagereihe auch, wie anstrengend der Weg als Transmann sein … weiterlesen

Gute Nachfrage nach allen Schulformen

 2500 Grundschulkinder der vierten Klassen wechseln nach der Sommerpause auf die weiterführenden Schulen. Die Eltern haben jetzt die Anmeldungen vorgenommen; das Verfahren an den beiden städtischen Gesamtschulen war zuvor bereits abgeschlossen. 1139 Kinder möchten auf ein Gymnasium wechseln, das sind … weiterlesen

Gratis-Onlinekurs zu Künstlicher Intelligenz

ki

– Einen kostenlosen Onlinekurs zur Künstlichen Intelligenz bieten die Industrie- und Handelskammern in Deutschland an. „Elements of AI (Artificial Intelligence)” heißt das Bildungsangebot, mit dem die IHKs vor allem in der mittelständischen Wirtschaft das Interesse zur Nutzung Künstlicher Intelligenz wecken … weiterlesen

Diese Krankheit ist alles andere als Zuckersüss

– Diabetes Typ 2 ist eine der großen und unterschätzten Volkskrankheiten bundesweit. Das brandgefährliche an dieser Krankheit ist die Unterschätzung der Hartnäckigkeit dieser oft sich einschleichenden Krankheit! Auch in Münster sind immer mehr Menschen davon betroffen, mittlerweile liegt der Anteil … weiterlesen

1,2 Millionen Euro für die Sonntagsöffnung von Bibliotheken

Die Diskussion um die Sonntagsöffnung von (Öffentlichen) Bibliotheken, spaltet die Gesellschaft wieder einmal in zwei unversöhnliche Lager und sorgt für explosiven Gesprächsstoff. Während das eine Lager, generelle Störungen der sogenannten „Sonntagsruhe” kategorisch ablehnt und sich flexible Lebensweisen grundsätzlich nicht vorstellen kann … weiterlesen