Historisches

Münster vor 50 Jahren

Es trennen uns nur noch wenige Tage bis zum Jahr 2016, dem Jahr, mit dem sich die neue Ausstellung im Stadtmuseum beschäftigt. Die Parkplatznot in der münsterschen Innenstadt oder knapper Wohnraum für Studierende – einige der Probleme Münsters vor fünfzig … weiterlesen

Altbundeskanzler Helmut Schmidt ist tot

Heute verstarb im Alter von 96 Jahren Altbundeskanzler Helmut Schmidt in Hamburg. Im September war er noch im Krankenhaus, um ein Gefäßverschluss am Bein zu entfernen. Nach zwei Wochen konnte er das Krankenhaus wieder verlassen. Danach erholte er sich nicht … weiterlesen

25 Jahre Städtepartnerschaft

Mühlhausen

Am vergangenen Freitagabend war zum Empfang im Friedenssaal  mit anschließender Sympathie-Gala im Rathaus der Stadt Münster geladen. Rund 100 geladene Gäste aus Mühlhausen(Thüringen) und Münster kamen am westfälischen Friedensort zusammen, um dem bald aus dem Amt scheidenden Geschäftsführer Klaus Meier … weiterlesen

Fotoausstellung – Alltag im Wiederaufbau

Die ersten Straßenbahnen nach Kriegsende fuhren ab November 1946 wieder auf der Strecke von der Halle Münsterland über den Hauptbahnhof in Richtung Danziger Freiheit. Nicht selten mussten die Passagiere in der ersten Zeit auf einen Lastwagen umsteigen, der sie zwar … weiterlesen

Nach dem Bombenangriff ohne Lebensmittel und Strom

Nach dem letzten Bombenangriff Ende März 1945 versinkt Münsters Innenstadt in Trümmern. Wenige Tage später erobern alliierte Truppen die Stadt – wie hier amerikanische Soldaten vor der Antoniuskirche Ecke Weseler Straße / Geiststraße. Vom Ende der Nazi-Diktatur und vom Anfang … weiterlesen

Münster in der Nachkriegszeit – Fotoausstellung

Ein wichtiges Thema in Münster – Mit der Besetzung Münsters durch US-amerikanische und britische Truppen am 2. April 1945 begann in Münster die Nachkriegszeit. Die Innenstadt war nahezu vollständig zerstört und die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln, Wasser, Strom oder … weiterlesen

Matisse – Sensationeller Kauf bereichert Münster

Münster ist immer wieder für kulturelle Überraschungen der Extraklasse gut. Ein ganz besonderes Augenmerkt werden nun aber jene auf Münster werfen, die bislang die klassische Moderne an anderer Stelle suchten. Henri Matisse zählt zweifelsfrei zu den bedeutendsten Künstlern avantgardistischer Stilrichtungen, … weiterlesen

6000 Historische Fotos für das Pferdemuseum

Das Westfälische Pferdemuseum verfügt über einen riesigen Fundus an historischen Bilddokumenten. Durch Schenkungen, der Übergabe von Nachlässen und vor allem durch das Engagement von Mitgliedern des Fördervereins sind seit 1992 geschätzte 6.000 Fotos zusammen getragen worden, größtenteils unsortiert und unbeschriftet. … weiterlesen