Münsterland

Kriminalitätsentwicklung im Kreis Steinfurt 2018

Polizei - Münster Journal

– Die Gesamtkriminalität und die Anzahl der Wohnungseinbrüche sind im Jahr 2018 nochmals deutlich zurückgegangen. Die registrierte Kriminalität bewegt sich auf dem niedrigsten Stand der letzten 20 Jahre. Im Jahr 2018 sind im Kreis Steinfurt 24.255 Straftaten registriert worden. Ein … weiterlesen

Corendon Airlines stationiert Flugzeug am FMO

Der Flughafen Münster/Osnabrück konnte in seinen Bemühungen um einen Ersatz für das Flugprogramm der insolventen Fluggesellschaft Germania einen ersten wichtigen Akquisitionserfolg erzielen. Die zur niederländisch-türkischen Corendon Touristic Gruppe gehörende Charterfluggesellschaft Corendon Airlines stationiert mit Beginn der Osterferien ein Flugzeug am … weiterlesen

Stadtwerke Münster springen für geprellte Kunden ein

Der bayrische Energieversorger BEV hat Insolvenz angemeldet. Zuvor hatte das Unternehmen die Preise laufender Verträge trotz Festpreisregelung um das zigfache erhöht. In Münster sind 1.325 Strom- und Erdgaskunden von der Pleite betroffen. Strom und Erdgas fließen trotzdem ununterbrochen weiter. Die … weiterlesen

Verkehrssicherungspflicht von Grundstückseigentümern

Wenn Kreuzungs- und Einmündungsbereiche wegen wuchernder Hecken, Sträucher oder baulicher Anlagen nicht gut einsehbar sind, ist das für alle Verkehrsteilnehmer sehr gefährlich. Deshalb sind Grundstückseigentümer verpflichtet, wuchernde Pflanzen auf ihrem privaten Grundstück, die in Kreuzungsbereiche hineinragen und die Sicht behindern, … weiterlesen

Auffahrt zum Burgberg in Tecklenburg gesperrt

– Der Kreis Steinfurt hat die Auffahrt zum Burgberg (Verlängerung der Straße Am Herrengarten; in unmittelbarer Nähe der Jugendherberge) in Tecklenburg mittels eines Pollers für den motorisierten Verkehr gesperrt. Dies ist notwendig, weil sich die vor einigen Jahren beschädigte Stützmauer … weiterlesen

Roberto Blanco am FMO Airport

Pünktlich um 16.25 Uhr landete ein Flieger aus München auf dem Airport FMO, in Greven. Und nur ganz selten werden Fluggäste durch den Bürgermeister persönlich dort empfangen, doch in diesem Fall gab es eine Ausnahme. So wie ein großer Teil … weiterlesen

Verhandlung über die Wortmarke “Felsquellwasser“

Der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm verhandelt am 24.01.2019, 11:00 Uhr, Saal B-102, in einem Markenrechtsstreit über die Wortmarke https://muenster-journal.de/wp-admin/post-new.php#“Felsquellwasser“. Ein Hobbybrauer aus Neuss klagt gegen eine bekannte Brauerei aus Kreuztal. Sie ist Inhaberin der im Jahr 2010 im deutschen … weiterlesen