Blaulicht

Polizei - Münster Journal

Gefahr für Tiere in Veltrup (Leerer Straße)

– Am Mittwoch (11.09.), gegen 13.50 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis darüber, dass eine Zeugin auf der Leerer Straße, außerhalb geschlossener Ortschaft in Fahrtrichtung Leer, im Bereich Veltrup, eine verendete Katze aufgefunden hatte. Vor Ort nahmen die Beamten die Katze in Augenschein. Das tote Tier wies keine äußerlich erkennbaren Verletzungen auf. Die Zeugin, die mit einem Hund unterwegs war, gab an, am Sonntag (08.09.) und am Montag (09.09.) ebenfalls jeweils eine tote Katze gefunden zu haben. Die Tiere hätten im selben Bereich weiter von der Fahrbahn entfernt gelegen. Auch sie seien äußerlich unverletzt gewesen. Erste Vermutungen gehen dahin, dass die Katzen verdorbene Nahrungsmittel aufgenommen haben könnten.

Die Polizei bitte alle Halter in diesem Bereich ihre Tiere an die Leine zu nehmen und auf den Wegen zu bleiben. Die Tiere sollten in diesem Bereich keine Nahrungsmittel aufnehmen.

More from Blaulicht

Sichereres Verhalten auf Bahnanlagen

Im Rahmen der Aktion “Safety and Security” auf Bahnanlagen beteiligt sich die Bundespolizeiinspektion Münster mit ihren Präventionsteams an den Hauptbahnhöfen in Münster, Bielefeld, Hamm und Paderborn. Reisende sollen auf die vielfältig lauernden Gefahren auf dem Gebiet der Bahnanlagen aufmerksam gemacht … weiterlesen

Raubüberfall auf Tankstelle in Emsdetten

– Ein unbekannter Täter betrat am Freitag (06.09.), gegen 21.55 Uhr, eine Tankstelle an der Borghorster Straße. Er begab sich direkt in das Lager und traf hier auf eine Angestellte. Er hielt in der Hand ein Brotmesser und forderte die … weiterlesen

Schwarzfahrten bringen 45-Jährigen ins Gefängnis –

 Beamte der Bundespolizei Münster stellten am Samstagabend (31.08.2019) um 19.15 im Hauptbahnhof Münster bei der Identitätsfeststellung eines 45-jährigen Deutschen einen offenen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Dortmund fest.   Der 45-Jährige wurde durch das Amtsgericht Dortmund wegen Erschleichen von Leistungen in 12 Fällen … weiterlesen

Schwertransport ohne Genehmigung – Lkw sichergestellt

Am Donnerstag (29.8., 14 Uhr) stoppten und kontrollierten Beamte der Schwerlastgruppe auf der Autobahn 1 bei Münster einen nicht genehmigten  Schwertransport aus Österreich. Der 43-jährige Fahrer konnte die notwendigen Fahrzeugdokumente und Papiere nicht aushändigen, da diese bei einer Kontrolle in … weiterlesen

Piano aus Messdienersakristei entwendet – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter entwendeten von Freitag (30.8., 19:30 Uhr) auf Samstag (31.8., 9:15 Uhr) aus einer Messdienersakristei an der Von-Esmarch-Straße ein elektronisches Piano. Die Diebe versuchten zunächst Teile der Kupferverkleidung des Gebäudes zu lösen. Als dies misslang, schlugen sie eine Fensterscheibe … weiterlesen

Täter stahlen große Menge Süßigkeiten

Polizei

– Am Dienstag, 27.8.2019 stahlen Unbekannte gegen 15.00 Uhr in einem Discounter an der Straße Orkotten, kurz vor dem Münstertor in Telgte eine große Menge Süßigkeiten. Drei Männer betraten das Geschäft und packten einen Einkaufswagen mit zahlreichen Süßigkeitenkartons voll. Zwei … weiterlesen

16- jährige Randaliererin in amtlicher Obhut

– Eine randalierende 16-jährige Jugendliche beschäftigte am Sonntagmorgen, 25.08.2019, die Polizei in Warendorf und Münster sowie die Rufbereitschaft des Jugendamtes, des Ordnungsamtes und Rettungskräfte. Vorausgegangen waren mehrere Sachbeschädigungen im Innenstadtbereich Warendorf. In Tatortnähe wurde sie angetroffen und zunächst von der … weiterlesen