Blaulicht

Bulli kontra Mauer mit 1,58 Promille

– Mit 1,58 Promille prallte Freitagabend (28.12., 23.30 Uhr) ein alkoholisierter Autofahrer an der Dachsleite gegen eine Mauer und flüchtete. Der 31-Jährige war mit seinem VW in Richtung Culmer Straße unterwegs. Weil der Münsteraner nach Zeugenaussagen zu schnell war, verlor … weiterlesen

Reichlich Polizeiarbeit im Kreis ST

Polizei

– Einbruchsdelikte Zeugen gesucht Ort: Rheine, Berbomstiege, Mehrfamilienhaus Zeit: Mittwoch, 19.12.2018, 20.00 Uhr bis Sonntag, 23.12.2018, 21.00 Uhr Unbekannte sind in zwei Kellerverschläge eingedrungen und entwendeten verschiedene Gegenstände. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215. Ort: Rheine, Am Bauhof, Lagerhaus Zeit: Mittwoch, … weiterlesen

Brand eines Einfamilienhauses am Dillweg

– Am heutigen Sonntagnachmittag (23.12.2018) erhielt die Polizei gegen 18.00 Uhr Kenntnis über einen Gebäudebrand in Ahlen-Dolberg. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte Flammenbildung und eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Die 78-jährige Hausbewohnerin konnte sich selbstständig aus dem Gebäude begeben. Sie … weiterlesen

Ladendiebin schwimmend geflüchtet

– Ein Emsdettener Geschäftsmann hat am Montagvormittag (17.12.2018) eine Frau erkannt, die vor einiger Zeit in seinem Laden zwei Diebstähle begangen hatte. Er folgte ihr und konnte dabei sehen, wie sie vor einem Reformhaus in einen Warenkorb griff und Müsli … weiterlesen

Zwei Schwerverletzte und 63.000 Euro Sachschaden

Polizei - Münster Journal

Polizisten sperrten am Dienstag (18.12, 11:23 Uhr) die Autobahn 1 zwischen dem Autobahnkreuz Münster-Süd und Hiltrup nach einem Unfall für etwa zwei Stunden in Richtung Dortmund komplett. Ein 31-jähriger Audi-Fahrer wechselte am Autobahnkreuz von dem mittleren auf den linken Fahrstreifen. … weiterlesen

B54 Verkehrskontrolle

Am Mittwoch (12.12.2018), in der Zeit von 11.45 Uhr bis 16.30 Uhr, führten Beamte der Kreispolizeibehörde Steinfurt und des Zolls in Ochtrup auf der B 54 Kontrollen durch. Dabei ist der Verkehr komplett über den Parkplatz “Weiner” geleitet worden, wo … weiterlesen

Bundespolizei Münster ermittelt in Rekordzeit

Bundespolizei, Münster, Journal

– Eine Kreditkarte, die ein 48 Jahre alter Telgter am 04.12.18 in einem Geschäft im Bahnhof Münster nach dem Bezahlvorgang liegengelassen hatte, kommt diesen teuer zu stehen. Die vergessene Kreditkarte nahm ein Mitarbeiter dieses Geschäftes an sich und veranlasste drei, … weiterlesen

Mutter durch Messerstiche verletzt …

Polizei - Münster Journal

Am frühen Sonntagmorgen (9.12., 04:50 Uhr) rief eine Frau aus Horstmar den Rettungsdienst um Hilfe. “Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 30-jähriger Mann aus Horstmar seine Mutter in seine Wohnung gerufen, sie dort unmittelbar mit einem Messer angegriffen und im Kopf- … weiterlesen