18.4 C
Münster
Montag, Juni 27, 2022

Wetter verrückt in Spanien! Regenstürze, Rentnerin tot, Kinos unter Wasser

Top Neuigkeiten

Bei schweren Unwettern in Südspanien ist eine Frau ums Leben gekommen. Die etwa 80 Jahre alte Rentnerin sei vor ihrem Haus in der Ortschaft Cañete de las Torres nahe Córdoba von den Wassermassen mitgerissen worden und ertrunken.

Das teilte die Feuerwehr mit. Etwa 150 Häuser in der Gemeinde mussten evakuiert werden.

Heftige Regenfälle gab es auch an der Costa del Sol. Im Badeort Marbella sei das Dach eines Warenlagers eingestürzt. Außerdem seien in einem Einkaufszentrum mehrere Säle eines Kinos unter Wasser gesetzt worden. Verletzt wurde aber niemand.

In den Bergen bei Estepona traten mehrere Flüsse über die Ufer, wie die Behörden mitteilten. Rund 50 Autos seien fortgeschwemmt worden. In der Gegend seien binnen 24 Stunden stellenweise bis zu 150 Liter Regen pro Quadratmeter niedergegangen, hieß es weiter.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel