Münster

Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Münster

Am Freitagvormittag den 15.12.2017 kam es zu einem Wohnungsbrand im 2. OG eines Mehrfamilienhauses in der Dreizehnerstraße. Einem Nachbarn war das Piepen mehrerer Rauchmelder aufgefallen, er stellte im Treppenhaus zudem einen Brandgeruch fest und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen … weiterlesen

Münsterland

Reitplaketten für 2018 ab Mitte Dezember erhältlich

Ab Mitte Dezember können Reiterinnen und Reiter beim Umwelt- und Planungsamt des Kreises Steinfurt Reitplaketten für das Jahr 2018 erhalten. Alle Pferdebesitzerinnen und -besitzer, die in der freien Landschaft oder im Wald reiten, müssen im Besitz eines Reitkennzeichens mit gültiger … weiterlesen

Historisches

Münster 68: Aufbruch und Protest

Münster vor fast 50 Jahren, zum ersten Mal ein aufregendes Sendfeuerwerk, dazu Hippie-Kultur, Osterunruhen, das Ende des „Prager Frühlings“ und der Song „Revolution“ von den Beatles – 1968 ist ein Jahr des Aufbruchs und der Proteste. Auch Münsters Stadtgesellschaft geht … weiterlesen

Familie

Bei Computerspielen zu Weihnachten auf USK-Alterskennzeichen achten

Gerade zur Weihnachtszeit stehen Computer- und Konsolenspiele auf der Wunschliste von Kindern und Jugendlichen oft ganz oben. Digitale Spiele bieten nicht nur großen Spielspaß, sondern auch viele Lern- und Bildungsmöglichkeiten. Nicht altersgerechte Spiele können für junge Menschen jedoch negative Folgen … weiterlesen

Freizeit

K+K Cup 2018

Mit guten Nachrichten für Freunde des Dressur- und Springreitens, wird das kommende Jahr gleich zu Jahresbeginn glänzen. Der Cup-Namensgeber K&K (Klaas & Kook), gab die Namensgeber-Verlängerung für die nächsten drei Jahre bekannt. Danach war bei allen Beteiligten die Freude groß … weiterlesen

Blaulicht

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 18.12.2017

———————- Münster ———————- Tankstellen-Mitarbeiter beobachtet angetrunkene Autofahrerin und wählt „110“ Ein 26-jähriger Tankstellen-Mitarbeiter beobachtete am frühen Montagmorgen (18.12., 0:25 Uhr) eine angetrunkene Autofahrerin an der Grevener Straße und wählte die „110“. Die 46-Jährige stieg vom Beifahrersitz eines Dacias aus und … weiterlesen

Euregio

EU fördert Kultur und Wirtschaft im Grenzgebiet

Der INTERREG-Lenkungsausschuss EUREGIO hat gestern sechs neue Projekte genehmigt. Die Projekte haben ein Investitionsvolumen von rund 6,8 Millionen Euro, das der Kultur und der Wirtschaft im deutsch-niederländischen Grenzgebiet zugutekommt. Die Hälfte der Mittel stellt die Europäische Union aus dem Europäischen … weiterlesen

Nederlands

Stuurgroep keurt zes nieuwe INTERREG-projecten goed

De INTERREG-Stuurgroep EUREGIO heeft gisteren zes nieuwe projecten goedgekeurd. Daarmee vloeit circa 6,8 miljoen euro naar projecten op het gebied van cultuur en versterking van de economie in het Duits-Nederlandse grensgebied. De helft van het bedrag stelt de Europese Unie … weiterlesen