Straßenraub im Bahnhofsbereich

In den frühen Morgenstunden am heutigen 1.Mai, wurde ein 47-jähriger Münsteraner, der zu Fuß unterwegs war, auf der Lingener Straße überfallen.

Der 47-jährige wurde mit einem gewaltigen Tritt von hinten in den Rücken getreten. Direkt danach entriss ihm dann der unbekannte Täter eine mitgeführte graue Handgelenktasche mit Personalpapieren und Bargeld.

Danach flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Bremer Platz. Die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen führten leider zu keinem direkten Erfolg und daher fragt die Polizei.

Wer hat heute Morgen um ca. 1:25 Uhr im Bereich Lingener Straße / Bahnhof Hinweise, oder sogar eine Person gesehen, auf die die folgende Beschreibung zutrifft:

Männlich, ca. 25 Jahre alt, 170cm groß, bekleidet mit heller Jacke. Hinweise nimmt die Polizei Münster unter Telefon: 0251 275-0 entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar