Monatsarchive: Oktober 2014

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 22.10.2014

———————- Münster ———————- Aufmerksamer Zeuge verhindert Taschendiebstahl Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am Dienstagmittag (21.10.2014, 12:50 Uhr) einen Taschendiebstahl in einem Geschäft in der Innenstadt. Der Mann beobachtete eine 21-jährige Frau, die ein Strickkleid von einem Ständer nahm. Die Täterin verdeckte … weiterlesen

Bildstöcke sind Thema im Mittwochstreff

Sie zeugen von Frömmigkeit und oft gibt es Menschen, die sich rührend um ihre Pflege kümmern: Bildstöcke und Wegekapellen (Foto) sind in Münster und im Münsterland vertrauter Anblick. Ihre Geschichte, Gründe für ihre Entstehung und künstlerische Gestaltung sind Thema beim … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 21.10.2014

———————- Münster ———————- Mopedfahrer ohne Führerschein und Helm unterwegs Einen Mopedfahrer ohne Helm stoppten Polizisten am Montagvormittag (20.10.2014, 11.05 h) auf der Straße Bonnenkamp. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 31jährige keinen Führerschein hat. Den Münsteraner erwartet … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom Wochenende und dem 20.10.2014

———————- Münster ———————- Pkw erfasst Motorroller Am Samstagmorgen (18.10.2014, 09:45 Uhr) wurde ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Münster auf der Straße Hohe Geest bei einem Verkehrsunfall verletzt. Eine 60-jährige Pkw Fahrerin aus Münster beabsichtigte mit ihrem Fahrzeug aus der Parkbucht Hohe … weiterlesen

Mögliche bakterielle Verunreinigung in Rindfleisch – Vorsorglicher Rückruf der Produkte in NRW

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird in Nordrhein-Westfalen in mehreren Betrieben Fleisch zurückgerufen, das möglicherweise bakteriell verunreinigt ist. Das Rindfleisch stammt aus einer Lieferung aus Polen, zu der es … weiterlesen