„Man sieht nur mit dem Herzen gut…“

Szenische Lesung aus der „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry von und mit Schauspieler Tim Bierbaum

Pension Schmidt dient im März als Bühne für die szenische Lesung des Romans „Der Kleine Prinz“, eines der schönsten modernen Märchen für Erwachsene, das als Plädoyer für Menschlichkeit und Freundschaft gilt.
Schauspieler Tim Bierbaum gibt jeder Figur eine eigene Stimme und agiert mit viel Wärme und Witz. Er nimmt den Zuhörer spielerisch und einfühlsam mit in eine Welt, in der nur das Wesentliche zählt – das, was „für die Augen unsichtbar“ ist.
Die Mischung aus klassischer Lesung und darstellendem Spiel wird atmosphärisch mit Musik und Filmmaterial multimedial komplettiert.

Veranstaltungstermine:
16. März um 19.30 Uhr zu Gunsten der AIDS-Hilfe Münster sowie am 29. März um 19.30 Uhr. AK 12,- €, VVK und ermäßigt 10,- €.