NUR Samstag im LWL Museum!

„Die Kunst im Straßenverkehr zu überleben“ beschreibt 1232134die unterschiedlichen Facetten einer Veranstaltung zur Verkehrsunfallprävention im LWL Museum für Kunst und Kultur am Domplatz. Das LWL Museum, die Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention und die Polizei Münster wollen am Samstag, 25. April 2015,  Neugierige und Interessierte auf die Gefahren des Straßenverkehrs aufmerksam machen.  Sinnvolle und nützliche Hinweise zum richtigen Verhalten auf den Straßen kombinieren die Veranstalter in der kunstvollen Umgebung des Museums mit Vorträgen, Lesungen und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm.

Eine sinvolle Veranstaltung, die den Regen vor der Tür lässt und dem täglichen Überleben eine Chance gibt.

IMG2