Tagesarchive: 30. Juli 2015

Toter nach Zugunfall in Greven

DSC05875Am heutigen Donnerstag, gegen 19:00 Uhr ist ein Mann auf der Stecke zwischen Greven und Reckenfeld von einem Güterzug erfasst und getötet worden.

Die Bahnstrecke zwischen Münster und Rheine musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Hintergründe sind auch nach ersten Ermittlungen von Bundes- und Landespolizei noch unklar. Der Lokführer erlitt einen schweren Schock und wurde durch die Feuerwehr Greven betreut.

Holzboot aus Krakau macht Partnerstadt-Stopp

Münsters französische Partnerstadt Orléans lädt im September wieder zum Festival de Loire teil. Eingeladen zu dem bunten Spektakel am Fluss sind auch Flößer aus Krakau, die dem französischen Publikum Einblick in den historischen Holzbootbau geben wollen. Die Gäste aus Krakau … weiterlesen

Ferien lassen Arbeitslosigkeit steigen

Mit 18.635 arbeitslos gemeldeten Personen lag die Arbeitslosigkeit im Juli um 734 höher als noch im Juni. Die Arbeitslosenquote stieg dementsprechend um 0,3 Prozentpunkte auf nun 6 Prozent. Den stärksten Anstieg gab es bei den Jugendlichen. Hier stieg die Zahl … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 30.07.2015

———————- Münster ———————- Tütenweise Kosmetika, Alkohol und Tabakwaren entwendet Polizisten fanden Donnerstagnachmittag (29.07., 16:20 Uhr) bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1 zahlreiches Diebesgut. Die Beamten überprüften einen VW Golf an der Raststätte Münsterland West. In dem Fahrzeug saßen drei … weiterlesen

Über 500 freie Ausbildungsplätze für 2015

Die Chancen, noch kurzfristig einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr zu ergattern, stehen so gut wie nie zuvor. Kurz vor Ausbildungsbeginn bietet die Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen über 500 freie Ausbildungsplätze noch für 2015, davon über 400 … weiterlesen

Schorlemerstraße: Defekter Kanal verursacht Absackung

Die Absackung der Fahrbahn an der Schorlemerstraße kurz vor der Herwarthstraße ist durch einen defekten Schmutzwasserkanal versursacht worden. Dies hat eine Überprüfung mit einer Kanalkamera ergeben. Das Tiefbauamt beginnt mit der Reparatur des Kanals am Donnerstag (30.07.2015); die Arbeiten werden … weiterlesen

Hier wird HEUTE – 30.07.2015 geblitzt!

Messstelle Polizei - Münster Journal

Am 30.07.2015 sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: In Risikobereichen (Straßenzüge mit dem höchsten Unfallrisiko): Hammer Straße Trauttmansdorffstraße Wolbecker Straße Weseler Straße Albersloher Weg Kolde- bis Hansaring In schutzwürdigen Bereichen ( … weiterlesen