Schwertransport: Verkehrsbeeinträchtigung am Sonntag im Bereich Rheine

Am Sonntag, 26. Juli, wird es durch einen Schwertransport im Bereich der Autobahn 30, Anschlussstelle Rheine-Nord, zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Behinderungen im Zeitraum zwischen 5 und 13 Uhr einstellen.

Der Schwertransport führt über die B 70 von Spelle nach Salzbergen und quert im Bereich Rheine die A 30.

Um einen sicheren Transport zu gewährleisten, wird die Abfahrt von der A 30, Fahrtrichtung Amsterdam, auf die B 70 ab 5 Uhr gesperrt. Nach Durchfahrt des Schwertransports wird die Abfahrt von der A 30 zunächst nur in Fahrtrichtung Spelle wieder geöffnet.

Für die Querung der Autobahn durch den Schwertransport wird der Verkehr auf der A 30 in Fahrtrichtung Amsterdam kurzzeitig angehalten.

Mit Verkehrsbeeinträchtigungen und Fahrzeitverlusten ist zu rechnen. Es wird dringend empfohlen, den betroffenen Bereich möglichst weiträumig zu umfahren.