Klassik Open Air – Eine Veranstaltungsperle

Wer täglich mit Bus und Bahn unterwegs ist, weiß worüber Menschen sich 11108197_969014226452226_676282975340157345_nam Morgen unterhalten und was sie bewegt. In den letzten Monaten sind es oft Themen aus dem Grevener Umfeld. Einige unserer Mitarbeiter(innen) sind täglich auf den Strecken zwischen Bielefeld, Münster, Greven und Osnabrück unterwegs und erfahren von Mitreisenden, wie sich über lokale Themen in der Region unterhalten wird.

Die Klassik Open Air Veranstaltungen von Greven Marketing und der Kulturinitiative gehören zu den oft wiederkehrenden Themen und wer den Mitreisenden zuhört, der weiß von dem guten Ruf der Veranstaltung.
Das liegt unter anderen an Egon Koling, dem Vorsitzenden der Kulturinitiative Greven und an Peter Hamelmann von Greven Marketing, denen die Veranstaltung sehr am Herzen liegt, wie sie in einem Pressegespräch am Beach erklärten.

Die Konzerte haben einen sehr hochwertigen Charakter, der vor allem durch ausgewogene Darbietungen glänzt. Eine Besonderheit dieser Veranstaltung ist auch die fachkundige Moderation zwischen den einzelnen Musikstücken, die den Zuschauern näher an die Musik und ihrer Hintergründe heranbringt.

In diesem Jahr findet das Konzert am Sonntag, den 23.August, wie immer auf dem Gelände der Emsaue in Greven, statt und startet um 19.30 Uhr. Das renommierte Orchester Prague Symphony unter der Leitung von Stefan Britvik wird ein abwechslungsreiches und spannendes Programm bieten welches von zwei erstklassigen Solisten begleitet wird. Lassen Sie sich von Sopranistin Daniela Stampa und Bariton Michael Nonhoff verzaubern und genießen sie den Ausklang der Sommerveranstaltung von „Greven an die Ems“ – Einer Veranstaltungsreihe, die immer mehr Freunde, aus dem ganzen Umland nach Greven lockt.

PROGRAMM:

Dvorak; Slawischer Tanz Nr. 7
Dvorak; Rusalka, Lied an den Mond (Sopran-Solo)
Dvorak; Humoreske mit Violin-Solo
Dvorak; Slawischer Tanz Nr. 8
Dvorak; Sinfonie Nr. 9, Satz 2 und 4

—————Pause—————————————-

Rossini-Ouvertüre – Italienerin in Algier
Rossini: Barbiere…..Largo al faktotum (Bariton-Solo)
P.I.Tschaikowski: Blumenwalzer aus dem Ballett – Der Nussknacker
F.Lehar: Lustige Witwe – Vilja-Lied (Sopran- Solo)
B.Smetana: Sprung-Tanz
F. v. Suppé: Leichte Kavallerie

Vorverkauf   : 22,- Euro, erm. 20,- Euro
Abendkasse: 25,- Euro, erm. 23,- Euro

Karten für das Konzert sind bei Greven Marketing – Alte Münsterstraße 23, telefonisch unter 05271 / 93 68 75
oder an der Abendkasse erhältlich.