Tagesarchive: 7. Dezember 2015

Zur Geschichte der Lambertikirche

Wer kennt die Marktkirche in Münster? Der Mittwochstreff am 9. Dezember um 16.30 Uhr im Stadtmuseum widmet sich der Lambertikirche. Dr. Alfred Pohlmann skizziert wichtige Kapitel aus ihrer Baugeschichte – von den Anfängen bis zu den 1880er Jahren, als der alte Turm abgetragen und durch einen neugotischen Turm ersetzt wurde. Auch die Rolle, die Münsters Rats- und Marktkirche im Laufe der Stadtgeschichte bei Reformation, Täuferherrschaft oder NS-Zeit spielte, ist Thema. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist das Museumsfoyer (3 / 2 Euro). Foto: Stadt Münster.

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 07.12.2015

———————- Münster ———————- Überfall auf Spielhalle – Bilder zeigen auffälligen Pullover des Täters Nachtrag zur Pressemitteilung “Unbekannter überfällt Spielhalle an der Weseler Straße – Zeugen gesucht” (OTS 19.11., 11 Uhr) Bei dem Überfall auf die Spielhalle wurde der Täter von … weiterlesen

Blindgänger erfolgreich entschärft

Die Entschärfung der Fliegerbombe am Dortmund-Ems-Kanal, in der Nähe der Manfred-von-Richthofen-Straße, wurde heute am späten Nachmittag, erfolgreich beendet. Es war die zweite Entschärfung in unmittelbarer Nähe zum ersten Fundort auf der gegenüberliegenden Uferseite. Am Mittag hatte die Kampfmittelbeseitigung den Blindgänger, … weiterlesen

Erneute Evakuierung am Kanal

Die Kampfmittelbeseitigung ist auch auf der Westseite des Dortmund-Ems-Kanals in der Nähe des Ostbads auf eine Fliegerbombe gestoßen. Sie soll noch heute (7. Dezember) voraussichtlich ab 17 Uhr entschärft werden. Dazu muss am Kanal im Bereich Manfred-von-Richthofen-Straße ab 16 Uhr … weiterlesen

Münster vor 50 Jahren

Es trennen uns nur noch wenige Tage bis zum Jahr 2016, dem Jahr, mit dem sich die neue Ausstellung im Stadtmuseum beschäftigt. Die Parkplatznot in der münsterschen Innenstadt oder knapper Wohnraum für Studierende – einige der Probleme Münsters vor fünfzig … weiterlesen

Hippie-WG auf dem Wasserschloss

Eine zukünftige Vorabendserie im TV?- Allein der Titel sorgt schon für stimmungsvollen Filmspaß. Die Idee dazu hatte eine Frau, die sich im Film-Umfeld des Münsterlandes bestens auskennt, Nicola Ebel, die Leiterin des „Filmservice Münster.Land“. Eine Frau mit unendlich vielen Ideen … weiterlesen