Bäume an der Weseler Straße werden gefällt

Ab kommenden Freitag, 29. Januar, lässt das Tiefbauamt an der Weseler Straße stadtauswärts kurz vor der Autobahnauffahrt Süd Bäume fällen und Rodungsarbeiten durchführen. Diese Arbeiten zwischen dem „Altarm“ der Weseler Straße und der Straße sind Vorbereitungen auf den Umbau des Knotenpunktes „Weseler Straße / B51 „Spinne“ ab etwa Mitte des Jahres.

In der stadtauswärtigen Richtung der Weseler Straße kann es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommen, wenn kurzzeitig eine Fahrspur gesperrt wird.

Entlang des Verbindungsweges vom Altarm der Weseler Straße zur Kleihorststraße werden Anfang Februar ebenfalls Bäume gefällt. Fußgänger und Radfahrer können den Verbindungsweg auch während der Arbeiten nutzen.