Klima-Radtour am 3. Juni in Greven

Gemeinsam mit dem Klimaschutzmanager der Stadt Greven, Olaf Pochert, lädt das Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt am Freitag, 3. Juni, zu einer geführten Radtour auf der Klimaschutz-Route in Greven ein. Die 23 Kilometer lange Tour führt zu acht Stationen, die verschiedene Klimaschutz-Aktivitäten verdeutlichen und sichtbar machen, zum Beispiel Anlagen zur Erzeugung klimafreundlicher Energien oder Klimaschutzsiedlungen. Die Strecke eignet sich für alle Fahrrad-Freunde und Familien, führt über gut befahrbare Wege und dauert rund 2,5 Stunden.

Treffpunkt ist um 17 Uhr der Niederort in Greven. Wetterfeste Kleidung wird empfohlen.
Die Aktion ist Teil der energieland2050-Kampagne des Kreises Steinfurt, die für die Klimaschutzziele der Region wirbt und unter dem Motto “Luft holen” auch für Lebensqualität und Entschleunigung steht.