Rückkehr nach Münster ins neue Amt

Stadtbauart Robin Denstorff hieß den neuen Leiter des Amtes für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung, Christopher Festersen (Bild, rechts), in der Verwaltung willkommen und wünschte ihm im neuen Amt einen guten Start. „Ich freue mich, dass Sie Ihren Dienst aufgenommen haben – es gibt im Bereich der Stadtplanung viel zu tun!“, so der Stadtbaurat. Festersen (44) war zuletzt in Oldenburg stellvertretender Leiter des Planungsamtes und zeichnete dort für den Fachdienst Stadtentwicklung und Bauleitplanung verantwortlich.

Er ist gebürtiger Westfale, hat in Hiltrup das Abitur gemacht und kennt sogar eine Abteilung der Dienststelle, die er jetzt leitet: In den Neunziger-Jahren hat er im damaligen Amt für Liegenschaften und Stadterneuerung ein zweimonatiges Praktikum absolviert.