Tagesarchive: 12. Juli 2018

Mit dem Handy gegen den Polizeiwagen

Die Münsteranerin war am gestrigen Mittwoch auf dem Radweg Friesenring in Richtung Grevener Straße unterwegs. Ihr Smartphone hielt die 18-Jährige in ihrer rechten Hand, in beiden Ohren steckten Kopfhörer. Uniformierte Polizisten sahen wie die Fahrradfahrerin ihr Handy bediente und forderten sie mehrfach durch das geöffnete Fenster des zivilen Streifenwagen heraus auf anzuhalten. Die 18-Jährige radelte unbehelligt weiter, auch als der Wagen in der Einfahrt zum Polizeipräsidium ihr den Weg versperrte.

Die Beamten setzten das Auto einige Meter vor ihr auf den Radweg und stiegen aus. Die Münsteranerin fuhr mit ihrer Leeze gegen den Wagen und verletzte sich dabei leicht. An dem Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Städtische Förderung für freie Theater

Münsters professionelle freie Theaterszene kann auch im kommenden Jahr auf städtische Unterstützung setzen. Theatergruppen und -labels, die Produktionen für 2019 planen oder an Konzeptionsförderungen interessiert sind, sollten sich den 24. September 2018 als Stichtag merken. Bis dahin müssen die entsprechenden … weiterlesen

Datenpanne bei den Landesbehörden

Wie der Landesbetrieb IT.NRW mitteilt, sei durch eine technische Störung rund 22.500 an die NRW-Landesbehörden gerichtete E-Mails nicht angekommen. Am 5. Juli 2018 in der Zeit zwischen 11:48 und 14:50 Uhr, sei es zu einer Störung des zentralen Mailbackbones der … weiterlesen

Behandlungspflicht für alle Bienenvölker

Alle Bienenstände im Gebiet der Stadt Münster müssen gegen Varroamilben behandelt werden. Das gibt eine Verfügung des Gesundheits- und Veterinäramtes der Stadt vor. Die flächendeckend in ganz Deutschland verbreitete Milbe gilt als der weltweit bedeutendste Schädling der Honigbiene. Zwei Behandlungen … weiterlesen

Zeugnistelefon hilft bei Schulstress

Der eine oder andere sieht der Zeugnisausgabe mit gemischten Gefühlen entgegen. Eine hilfreiche Anlaufstelle finden „Sorgenfälle“ in der Schulpsychologie der Stadt Münster. Mit Rat und Tat steht das schulpsychologische Team am Zeugnistelefon zur Seite. Die Termine: Donnerstag (12. Juli) von … weiterlesen