Handy auf dem Fahrrad – Bumm

Am Mittwoch, 01.08.2018, um 19.35 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Mann in Sendenhorst mit seinem Fahrrad die Straße Teigelkamp. Während der Fahrt bediente er sein Mobiltelefon. Dadurch übersah er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw und fuhr auf diesen auf. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden am Pkw, und der Fahrradfahrer verletzte sich leicht.